Springe zu den Kommentaren

Die Tribute von Panem - Die 53. Hungerspiele

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 902 Wörter - Erstellt von: Black is the new Purple - Aktualisiert am: 2015-01-23 - Entwickelt am: - 1.497 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Hallo.
Jo, also viel Spaß beim Lesen.
Bye!

    1
    Es war Nacht. Ich wurde von einem Geräusch geweckt. Vorsichtig, um niemanden zu wecken stand ich auf, um nachzuschauen, wer oder was mich geweckt hatte. Als ich in der Küche war sah ich jemanden auf mich zukommen. Es war ein Er. Er hatte ein Messer in der Hand und kam auf mich zu. Ich konnte weder schreien, noch davonlaufen. Ich saß in der Falle. Kurz bevor der Mann bei mir war...wurde ich von einem Eimer mit kaltem Wasser geweckt.
    "Rebekah!", rief ich wütend. Kleine Schwestern sind so nervig. Währenddessen ich hinter ihr her war kam ich an einem Spiegel vorbei. Um mich kurz vorzustellen: Ich heiße Lexi und bin 15 Jahre alt. Ich lebe in Distrikt 1. Ich habe lange, blonde, glatte Haare, die ich offen trage und eine sehr, sehr weiße Haut. Meine blauen Augen sind von langen, schwarzen, voluminösen Wimpern umrandet. Meinen Pony flechte ich in meine Haare ein. Ich bin groß und schlank. Genug von mir. Ich lebe im Jahr 2145. In 2 Tagen sind wieder die Hungerspiele. Genug mit der Vorstellung. Meine Schwester war auch schon über alle Berge und so beschloss ich mich fertig zu machen. Zuerst ging ich in die Dusche. Anschließend kämmte ich meine Haare und flocht meinen Pony mit ein. Danach schminkte ich mich. Ich benutzte Eyeliner, Foundation (Makeup), Puder und beerenfarbigen Lipgloss. Heute beschloss ich eine schwarze Leggins mit einer pinken Bluse und schwarzen Keilabsatzschuhen zu kombinieren. Mein Handy piepte. Meine BFF Genevieve...war ja klar. Ich ignorierte es, da wir uns ja eh gleich in der Schule sehen würden. Da sah ich meine kleine Schwester wieder. Um sie kurz zu beschreiben: Sie ist 12 Jahre alt und hat blondes, gewelltes, mittellanges Haar. Ihre Augen sind meergrün. Rebekahs Haut ist gebräunt. Heute trug sie eine weiße Hotpants, ein dunkelrotes trägerloses Oberteil und weiße Pumps. Egal, ich musste los. Als ich in der Schule ankam begrüßte ich meine sehr große Clique. Meine Clique: Genevieve, Bonnie, Davina, Amanda, Isobel, Enzo, Alaric, Jamie, Klaus und Jeremy (Beschreibung unten am Ende des Kapitels). Mit einem "Heey!" begrüßten wir uns und gingen in die Schule. Ein ganz normaler Vormittag halt.

    Genevieve:
    Sie ist 15 Jahre alt und hat hellrote, gewellte, brustlange Haare. Ihre Augen sind grau. Genevieve benutzt Foundation, Kunstwimpern und farblosen Lipgloss. Sie ist normal groß und ziemlich dünn. Heute trägt sie einen schwarz-weiß gestreiften, enganliegenden Pullover, eine hautfarbene Leggins und schwarze Boots.

    Bonnie:
    Sie ist 15 Jahre alt schwarze, mittellange Haare. Ihre Augen sind dunkelbraun. Bonnie hat eine typisch südländische Haut und benutzt kein Makeup. Sie ist groß und dünn. Heute trägt sie ein schwarzes Top, einen roten, kurzen Lederrock und schwarze Chucks.

    Davina:
    Sie ist 16 Jahre alt und hat dunkelbraune, lockige Haare. Ihre Augen sind schokoladenbraun. Davina hat eine vom Solarium gebräunte Haut und benutzt Lidschatten, Kajal und Mascara. Sie ist klein und zierlich. Heute trägt sie dunkelblaues Kleid mit Spitze an den halben Ärmeln und schwarze Ballerinas.

    Amanda:
    Sie ist 14 Jahre alt und hat rote, kinnlange Haare mit einem Pony. Ihre Augen sind grün. Davina benutzt Foundation, Kajal und hellroten Lippenstift. Sie ist klein und mager. Heute trägt sie ein dunkelgrünes Cocktailkleid und dunkelgrüne High Heels.

    Isobel:
    Sie ist 15 Jahre alt und hat schwarze Haare, die sie in einem Pferdeschwanz trägt. Ihre Augen sind fast schwarz. Isobel hat gebräunte Haut und benutzt Lidschatten, Kunstwimpern und hellen Lippenstift. Sie ist groß und hat eine normale Figur. Heute trägt sie ein schwarzes Top, eine schwarze Lederjacke, eine schwarze Lederhose und schwarze High Heels.

    Enzo:
    Er ist 16 Jahre alt und hat schwarze kurze Haare. Seine Augen sind dunkelblau. Enzos hat eine normale Haut. Heute trägt Enzo ein graues T-Shirt, eine schwarze Hose und graue Sneakers.

    Alaric:
    Er ist 17 Jahre alt und hat blonde Haare. Seine Augen sind grün. Alaric hat eine durchscheinende Haut und trägt gerne Anzüge. Heute trägt Alaric ein kariertes Hemd, eine helle Jeans und diese Schuhe, die alte Männer anziehen.

    Jamie:
    Er ist 15 Jahre alt und hat hellbraune Haare. Seine Augen sind braun. Jamie hat eine gebräunte Haut und trägt gerne grau. Heute trägt Jamie einen grauen Pullover, eine graue Jeans und schwarze Schuhe.

    Klaus:
    Er ist 14 Jahre alt und hat blond-rote Haare. Seine Augen sind grau. Klaus hat dieselbe Haut wie Isobel. Heute trägt Klaus ein weißes T-Shirt, eine coole dunkelblaue Jeans und weiße Adidas-Schuhe.

    Jeremy:
    Er ist 15 Jahre alt und hat schwarze, coole Haare. Seine Augen sind fast schwarz. Jeremy hat eine helle Haut. Heute trägt Jeremy ein schwarzes T-Shirt, eine schwarze, eine schwarze Lederjacke, eine schwarze, coole Hose und schwarze Sneakers.

Kommentare (20)

autorenew

Ineriä (36005)
vor 669 Tagen
Heii Leute,
ich schreibe eine Fanfiction über EUCH als Tribute von Panem! Die Ernte ist am Heiligabend, bis dahin könnt ihr euch noch anmelden :)
Wenn ihr dabei sein wollt, geht auf: Fanfictions --> die Tribute von Panem --> Panem - deine eigene Geschichte und erlebt eure ganz persönliche Geschichte bei den Hungerspielen!
LG, Ineriä :)
Celidh (25820)
vor 850 Tagen
Hey, gar nicht schlecht. Ein bisschen zu viel Aussehen aber das ist dein Ding wie du schreiben willst. Freu mich auf den nächsten Teil.
Kp (76266)
vor 931 Tagen
Oh grad bemerkt das du gesagt hast das ist der andere Tribut also sorry
Kp (76266)
vor 931 Tagen
Ich glaube trotzdem Teil 3 ist der beste. Genug mit der Kritik!
Kp (76266)
vor 931 Tagen
Es ist so,als hättest du deine eigene Regeländerung vergessen und denkst,nur ein w. Tribut wegen das ist der weibliche Tribut aus 2. Das er weiblich ist..das sieht man wohl sag doch einen Namen und ja sag dann doch auch noch das ist die 2. oder so
Kp (76266)
vor 931 Tagen
Bei Teil 3 hatte ich bald kein Bock mehr zu lesen...zu viel Beschreibung was im Kleiderschrank ist. Ein eindpfadhes 'viel' hätte mir gereicht.
Kp (76266)
vor 931 Tagen
Ok Teil 1 naja. Wieder zu viel Aussehen. Voll oberflächlich! Ok du sagt si bisschen sie macht Training. Ok. Dann kommt SE nach Hause und es geht ums Aussehen. Mach doch MaK ne Website mit Modetipps!!!!
Kp (76266)
vor 931 Tagen
S
Das unten war zu Teil 2. Jetzt zum Prolog. Naja..der Anfang war spannend und dann ging es nur noch um Aussehen,Aussehen,Aussehen! Diese Rebekah)Komische Schreibweise diesen Namen zu schreiben) ist 12 und trägt sich an wie ne Trendsetter in! So wie a!le da! Es geht mir VIEL zu wenig um die Spiele und so...es ist SCHRECKLICH
Kp (76266)
vor 931 Tagen
Der auf dem Bild ist auch sehr hellblond! Ja du redest voll vom Aussehen sie schrecklich. Du beschreibt die Haare OMG! Man weiß nicht mal ob das einem Mädchen oder einem Jungen gehört,obwohl man das heraus hören man.. Es sind 2 Mädchen und ich finde EINE Beschreibung der Haare,dabei würde es mich sehr viel mehr interessieren wie sie heißen oder so. Voll schrecklich diese Geschichte freue mich gar nicht wie es weiter geht aber ich gebe dirr ne Chance und les das jetzt.
Kp (76266)
vor 931 Tagen
Das ist ein bisschen...sehr kurz
... (94197)
vor 958 Tagen
Findest du nicht das du ein biiiischen zu sehr aufs aussehen fixiert bist?
Aqualia (30379)
vor 980 Tagen
Ganz spannend, aber du achtest ein bisschen zu viel auf das Aussehen und das make up. Sonst aber klasse:) schreib weiter!!
LG
don't care (13940)
vor 983 Tagen
Naja es war ja ganz interessant, aber ehrlich gesagt interessiert es mich nicht ob die Protagonistin heute schwarze Keilabsätze trägt oder welches Make-Up sie benutzt.
don't care (13940)
vor 983 Tagen
Eigentlich war es ganz interessant, nur ich finde du bist zu sehr auf das Aussehen der anderen Tribute eingegangen was mich nicht wirklich interessiert hat. Außerdem beschreibst du oft wie operiert und unschön die Leute im Kapitol aussehen. Dadurch wirkt die Protagonistin sehr eingebildet und oberflächlich.
Außerdem finde ich es mehr als frauenfeindlich das 2 weibliche Tribute ausgesucht werden! Wieso nicht 2 Männer?
Und außerdem heißt es das von Anfang an entschieden wurde das ein weiblicher und ein männlicher Tribut in die Arena müssen. Nicht 2.
Trotz meiner Kritik finde ich es gar nicht so schlimm
Black is the new Purple (14452)
vor 984 Tagen
Heey!!
@Marille
Also ich find das ja nicht so schlimm, dass sie High Heels trägt, weil ich bin ja auch 12 und trage ja auch manchmal High Heels ( nur zu besonderen Anlässen ). Aber ein bisschen gruselig ist es ja. Und ähhm ja das mit dem TV hab ich gar nicht so gemerkt, Sorry.

Und, Joa also danke für alle Kommentare bis jetzt.
Bye Bye!!
Marille (20156)
vor 984 Tagen
Und noch was
1. Warum trägt eine 12jährige high heels :0 gruslig...
2. Ich weiss ja dass es district 1+2 gut geht aber dass sie den vanzen tag tv schaurn und kunstwimpern benutzen... hä??? Und bitte nummeriere die geschichten besser ich hab di nach dem 2. Teil gelesen ;) :')
Marille (20156)
vor 984 Tagen
Najaa... sie ist irgendwie den typen im kapitol zu ähnlich :( ich meine... wie kann sie sich auf kleider konzentrieren in dieser sotuation???
Schreob aber bitte weiter es ist irgendwie spannend ;)
Primel (33465)
vor 985 Tagen
gott ist das 💗 so verdammt oberflächlich!
Mrs.Redhair (59298)
vor 986 Tagen
Bitte weiter schreiben
Auriga (67557)
vor 996 Tagen
Cool schreib weiter! Freu mich auf die Spiele!