Springe zu den Kommentaren

Das Geheimnis des SternenClans

star goldstar goldstar goldstar goldstar goldFemaleMale
1 Kapitel - 688 Wörter - Erstellt von: Maya Müller - Aktualisiert am: 2015-03-25 - Entwickelt am: - 15.492 mal aufgerufen - User-Bewertung: 5 von 5.0 - 8 Stimmen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Das dritte Kapitel!

1
Das Eichhörnchen knabberte konzentriert an seinem Tannenzapfen. Nebelpfote drückte sich gedankenverloren in das Moos. Vorsichtig schlich sie vorwärts, doch ihr Schwanz schleifte dabei hin und her. Erschrocken sah das Eichhörnchen auf und blickte direkt in Nebelpotes dunkelblaue Augen. Es dauerte nur einen Bruchteil einer Sekunde und das Eichhörnchen war oben auf dem Baum. Flammenschweif kam auf ihre Schülerin zu.,, Heiliger SternenClan, Nebelpfote!", schimpfte sie. Ihr Schwanz zuckte verärgert.,, Was ist heute mit dir los! Jetzt hast du schon zum dritten mal Beute einfach verpasst! Sei froh, dass Blattfrische ist und es viel Beute gibt. Was wäre, wenn Blattleere wäre und der Clan hungern würde? Da könnten wir es uns nicht leisten so einfach Beute zu verscheuchen!" Nebelpfote drückte sich enttäuscht ins Moos. Wenn Flammenschweif nur wüsste, warum sie heute so unkonzentriert war. Es war der Traum. Der Traum, den sie letzte Nacht vom SternenClan bekam. Der Bruder ihrer Mutter Mondherz war ihr erschienen. Adlerfrost hieß er.,, Mach dich auf die Suche, Nebelpfote.", hatte Adlerfrost gesagt.,, Du wirst nicht leben können, ohne dem Wissen, was mit deinem Vater passiert ist. Mach dich auf die Suche nach ihm. Du musst es erfahren, egal, wie schlimm es ist. Auch wenn es dir eine Lücke in dein Herz reißen wird, du musst ihn finden. Tu es, Nebelpfote." Nebelpfote hatte Adlerfrost entsetzt angestarrt.,, Und was ist mit Blitzpfote!", hatte Nebelpfote gerufen.,, Er kann nicht.", hatte Adlerfrost geflüstert, während seine dunkelbraune Gestalt langsam verschwamm.,, Und warum nicht?" Nebelpfote hatte sich bemühen müssen, ihn nicht anzuschreien.,, Tu es.", hatte Adlerfrost nur gemurmelt.,, Dein Schicksal liegt in den Pfoten des SternenClans...." Dann war seine Gestalt verschwunden und Nebelpfote war im Schülerbau aufgewacht. Ihr saß der Schock jetzt noch in den Gliedern und konnte sich deshalb nicht auf die Jagd konzentrieren. Flammenschweif peischte jetzt richtig wütend mit dem Schwanz.,, Du hörst mir gar nicht richtig zu, was? Für heute hatten wir genug Training. Den rest des Tages kannst du den Bau der Ältesten säubern!" Ärgerlich kratzte Flammenschweif die Erde von der Maus, die sie hier vergraben hatten. Nebelpfotes erster Fang an diesem Tag. Hinter ihrer Mentorin stapfte Nebelpfote mit hängendem Schwanz ins Lager. Alles sah hier so friedlich aus. Gar nichts deutete auf Nebelpfotes Traum hin. Blitzpfote und Dämmerpfote rangen vor dem Schülerbau miteinander, Tigerprankes Sonnenhoch Patrouille kam zurück, Schilfkralle lief zur Kinderstube um nach seiner Gefährtin zu sehen, Birkenkralle kam alleine vom Jagen zurück und Rankenkralle, der Zweite Anführer, aß am Frischbeutehaufen eine Maus. Rankenkralle, plötzlich kam Nebelpfote eine Idee. Rankenkralle war der beste Freund, ihres Vaters gewesen.,, Ich kümmere mich gleich um die Ältesten.", sagte Nebelpfote fröhlich, sodass Flammenschweif sie überrascht musterte.,, Ich muss nur noch kurz etwas mit Rankenkralle besprechen." Schnell hüpfte sie zu dem Zweiten Anführer des SturmClans.,, Nebelpfote was gibt es?", fragte Rankenkralle und sah die Schülerin an. Nebelpfote setzte sich und ringelte den Schwanz um die Pfoten. Sie wollte gerade anfangen, doch plötzlich war sie sich nicht mehr sicher. Sollte sie es ihm wirklich sagen? Am Ende weckte es schlechte Erinnerungen in ihm?,, Das wird er schon überleben.", sagte eine feste Stimme in Nebelpfote.,, Also gut..." Nebelpfote holte tief Luft und miaute dann fest:,, Ich will etwas über meinen Vater wissen." Rankenkralle sah sie etwas komisch an.,, Bitte!", flehte die Schülerin. Über Rankenkralles Gesicht huschte ein kleiner Schatten, doch der war gleich wieder verschwunden, als er zu erzählen begann.,, Nun gut.... Windstern war ein ganz großer Anführer...."

Kommentare (394)

autorenew

Blumenschweif (99201)
vor 849 Tagen
Ich war lange nicht mehr on...... Was ist passiert?!?!?!
Vogelbeerpfote (75038)
vor 849 Tagen
*spaziert durch Wald, höre schrei, laufe schrei entgegen, sehe Einzelläuferin mit Junges die am Abgrund einer Klippe von einem Fuchs bedrängt wird*
Halte durch! Ich helfe dir!
*werfe mich von hinten auf den Fuchs, und kralle mich an seinem Rücken fest, du Kätzin flieht wärend ich dem Fuchs den Rücken zerkratze*
Fuchs: *werfe Katze ab und drücke sie auf den Boden
V: *befreie mich aus dem Griff des Fuchses und beiße ihm ins Vorderbein
F: * jaule vor Schmerz und fliehe
V: Rapple mich auf und lecke meine blutende Flanke, kehre zurück ins Lager ~hoffentlich verschwindet derbFuchsvaus unserem Territorium ~ Gedanke
Mondstern (90294)
vor 851 Tagen
Naja egal. Ich benutze deine Kreditkarte und damit basta.
Mondstern (90294)
vor 851 Tagen
Hey, es klappt! Man kann ausländische schimpfwörter schreiben!
Mondstern (90294)
vor 851 Tagen
Putana.
Mondstern (90294)
vor 851 Tagen
Wenn dann kommt deine Leiche ins kittchen.
00000000d... (37600)
vor 851 Tagen
Ja klar....Sie ist trotzdem geklaut und weil ich tot bin haftet du für mich.. ..SO!
Mondstern (90294)
vor 851 Tagen
Tja, ich kann ja sagen dass der tote kerl der da hinten in der Ecke rumgammelt hat mir die Kreditkarte vor seinem Tod vermacht...
00000000d... (37600)
vor 851 Tagen
Und du bezahlst besser nicht mit meiner Karte weil sonst die Polizei kommt und dich verhaftet wegen Raub an einer fremden Kreditkarte. Und dir werden sie net glauben weil du ja nicht sagen kannst :" der tote Kerl da hinten der gammel hat mir eben die Karte gegeben ".....
00000000d... (37600)
vor 851 Tagen
Alter ihr müsst mich vergraben......Dann musst du noch einen Grabstein besorgen und ein paar Blumen herbekommen.....Keine Angst es kommt auf deine Rechnung. ....
Mondstern (90294)
vor 851 Tagen
*bezahlt den Wagen mit der Kreditkarte und behält die💗 (MUHAHAHAHAHA)
Leichenwagen (90294)
vor 851 Tagen
*kommt und fährt Giftzahn weg*
Mondstern (90294)
vor 851 Tagen
Okay... HAAAAAAAAAAAAALLOOOOOOOOOOO! ICH BRAUCHE HIER EINEN LEICHENWAGEN!
00000000d... (37600)
vor 851 Tagen
* fängt schon an faul zu rochen und ein paar fliegen kommen schon....*
00000000d... (37600)
vor 851 Tagen
Egal. Wenn du mich nicht wegschaffst dann gammel ich auf deinem Boden. *
00000000d... (37600)
vor 851 Tagen
( wird das heute noch was!!!!!!!!)
00000000d... (37600)
vor 851 Tagen
( bracht du nicht . Ich zahle es von der schwarzen Kreditkarte. ... Ich hoffe bloß keiner erfährt das ich es geklaut habe.....Aber .....HEBE MICH JETZT ENDLICH AUF UND STECKE MICH IN EIN LOCH UND VERGRABEN MICH! ) ....* langsam ungeduldig. *
Mondstern (90294)
vor 851 Tagen
Nein, hab ich nicht. Aber ich will die Beerdigung trotzdem nicht zahlen.
00000000d... (37600)
vor 851 Tagen
( hahaha sehr lustig. Ih bin tot. Vergessen ?)
Mondstern (90294)
vor 851 Tagen
Hey, sag mir wenigstens wo du dein Geld versteckt hast! Ich hab nämlich keine Lust deine Beerdigung zu zahlen!