Springe zu den Kommentaren

Leben und Liebe in Mittelerde - Teil 29

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 1.145 Wörter - Erstellt von: Tariel - Aktualisiert am: 2015-08-18 - Entwickelt am: - 1.184 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

1
Unsanftes Rütteln weckte mich. Jemand hatte mich den Schultern gepackt und schüttelte mich immer und immer wieder, bis ich endlich verschlafen murmelte: „Bin ja schon wach.“ Derjenige, der mich geweckt hatte, lachte kurz und freudlos auf und löste die Ketten von mir. Augenblicklich riss ich meine Augen auf. Bereits im nächsten Moment wurde ich abrupt in die Höhe gerissen und jemand drückte mir meine Hände auf den Rücken, damit ich mich nicht wehren konnte. Erschrocken schnappte ich nach Luft und wurde plötzlich mit dem Gesicht gegen die kalte Steinwand gedrückt.
„Mach ja keine Probleme mehr, hast du mich verstanden?“, zischte mir eine tiefe und raue Stimme ins Ohr. Ich kannte diese Stimme! Verdammt, mir wollte die Person, dessen Stimme es war, einfach nicht mehr einfallen, egal wie sehr ich mich auch anstrengte. „Klar?“ Ich nickte kurz und schon wurde ich durch den Raum und anschließend den Gang entlang gestoßen, ohne dass ich die Möglichkeit hatte, mich zu dem Mann, der mich zum Saal zurückbrachte, umzudrehen. Immer wieder kam mir seine raue Stimme in den Sinn und dann, plötzlich, fiel mir ein, wessen Person sie gehörte. Mir lief es kalt den Rücken hinab. Es war nicht irgendeine Wache, die mich den schwach beleuchteten Gang entlang führte, nein, es war genau die Wache, die mich hierher gebracht hatte. Scheiße.

„Oh, beehren Sie uns ebenfalls mit Ihrer Anwesenheit?“, fragte Tiron sarkastisch, ohne sich zu mir umzuwenden, als ich, die Hände auf den Rücken gebunden, schließlich den Saal betrat. Der völlig in schwarz gekleidete Mann, stand über eine riesige Landkarte gebeugt. Neben ihm Eldarion. Er hatte sich, als ich eingetreten war, sofort zu mir umgedreht und wollte gerade auf mich zu kommen, doch sobald er einen Schritt in meine Richtung gemacht hatte, traten mehrere Männer aus dem Schatten und augenblicklich blieb der Prinz stehen. Er warf mir einen entschuldigenden Blick zu und wandte sich dann wieder der Landkarte vor Tiron zu.
„Komm doch du auch näher, meine Liebe“, meinte Tiron ruhig über die Schulter hinweg. Grob stieß mich die Wache hinter mir auf Tiron und Eldarion zu. Erschrocken stolperte ich vorwärts. Im selben Moment realisierte ich, dass eine Wache aus dem Schatten neben mir getreten war und mir sein Bein in den Weg stellte. Noch bevor ich es verhindern konnte, krachte ich hart auf den Steinboden und stöhnte schmerzerfüllt auf. Verdammt, was hatten die denn alle gegen mich?
Verzweifelt versuchte ich mich wieder aufzurichten, doch meine gefesselten Hände machten dies unmöglich.
Als ich hoch blickte sah ich, dass Tiron und Eldarion sich mit einem überraschten Gesichtsausdruck zu mir umgewandt hatten und Eldarion kurz davor war, mir aufzuhelfen, doch Tiron packte fest sein Handgelenk und hielt ihn zurück. Eldarion starrte mich an, ich starrte einfach nur zurück. Die Wache hatte sich, soweit ich erkannt hatte, bereits wieder im Schatten versteckt. Feigling!
„Na, wenn du unseren Vertrag liegend schließen möchtest...“, sagte Tiron verwirrt und grinste mich kalt an. Na wunderbar, warum passiert so etwas ausgerechnet mir und warum ausgerechnet in einer solchen Situation?
Ein Schatten huschte an mir vorbei und platzierte sich so, dass ich ihn nicht sehen konnte, doch ich wusste, dass er da war und auch warum.

Kommentare (140)

autorenew

frau lagolas (85429)
vor 289 Tagen
Das war ich toll dabke
Tariel (85076)
vor 607 Tagen
So, ich habe eine weitere Geschichte begonnen, allerdings gemeinsam mit einer weiteren Autorin.
Vielleicht schaut ihr einfach mal vorbei. ;)

https://www.wattpad.com/story/5913174-peace-in-the-world-peace-in-our-hearts

Liebe Grüße,
Tariel :)
Tariel (35386)
vor 714 Tagen
Ich würde schon furchtbar gerne nochmal eine HdR-Story schreiben, hab aber leider momentan überhaupt keine Ideen und will mich jetzt auch auf mein Buch konzentrieren.
Sollte ich eine Idee haben, werde ich diese natürlich ganz schnell umsetzten. ;)

Liebe Grüße
Tariel
Tinúviël Ithildraug (62974)
vor 714 Tagen
Jetzt ist er da! Ein schönes Ende, auch wenn es natürlich traurig ist, dass die Geschichte nun vorbei ist. Hast du vor eine neue Geschichte zu schreiben? (Wehe wenn nicht ;))
Namarië, meldis nîn
Tariel (95292)
vor 714 Tagen
So, jetzt ist der letzte Teil nochmal online gegangen :)
O.o (55974)
vor 721 Tagen
@Tariel: Bei deiner Story "Wächter der Städte" ist ein voll seltsamer Kommentar aufgetaucht O.o
Tariel (93626)
vor 733 Tagen
:/ Ich weiß nicht, was mit meinem testedich.at los ist :(
Mehrere meiner Freunde meinten auch schon, sie könnten es nicht sehen...

Ich werds einfach NOCH einmal probieren... ;)

Viel Spaß damit
Annabeth (86144)
vor 739 Tagen
Es geht wieder nicht on:-\
Tariel (11522)
vor 750 Tagen
Habs jetzt online gestellt
Annabeth (74240)
vor 752 Tagen
Ich mich auch:-) Ist aber schon irgendwie traurig :'(
Tariel (07644)
vor 752 Tagen
Am Wochenende gibts dann das entgültige Ende! :)
Ich freu mich schon total!
Tinúviël Ithildraug (88774)
vor 779 Tagen
Auf alle Fälle ist er jetzt da! Und er gefällt mir. Aber warum lässt du uns immer an der spannendsten Stelle in der Luft hängen? ;)
Tariel (97114)
vor 787 Tagen
Nein, bei mir ist er auch nicht aufgetaucht, habe erst jetzt wieder reingeschaut und er wird nicht angezeigt... :(
Ich werde ihn gleich nochmal online stellen ;)
Annabeth (00457)
vor 788 Tagen
Irgendwie taucht der Teil nicht auf:'( Ist das nur bei mir so, oder auch bei euch anderen?
Tariel (39342)
vor 798 Tagen
Sry, hab den Teil erst heute hochgeladen, könnte also am Dienstag erst auftauchen... :(
Tariel (54557)
vor 802 Tagen
Am Wochenende kommt dann der nächste Teil ;)
Tariel (94516)
vor 811 Tagen
Soo, nächster Teil auf dem Weg zu euch :) und zwar ein besonders langer! ;)

Viel Spaß beim Lesen und liebe Grüße,
Tariel
Tinúviël Ithildraug (88774)
vor 813 Tagen
Mir gefällt die Gabe auch. Aber ich werde ein bisschen traurig, wenn ich dran denke, dass die Geschichte vielleicht bald zuende ist. Doch du hast ja recht. Man kann sich nicht ewig an einer Geschichte festhalten. Dafür kommt vielleicht was neues. Also freuen wir uns darauf :)
Tariel (56240)
vor 814 Tagen
Schön, dass dir (und hoffentlich auch noch anderen) die neue Gabe gefällt...
Im Prinzip hatte sie die Gabe ja schon länger (-> Teil 9/10), doch da war diese noch nicht 'ausgereift' und es war für sie noch nichts besonderes und ich dachte mir, da könnte ich doch noch was draus machen ;)
Es kann jetzt sein, dass die Story mit jedem Kapitel zu Ende ist und, naja, genießt es einfach noch ! :)

Liebe Grüße,
Tariel
Carina (71779)
vor 815 Tagen
Hey
Ich weiß mal wieder nicht was ich schreiben soll XD
Auf jeden Fall finde ich ihre "Ersatzgabe" richtig cool und ich freue mich, dass auch ihr Bruder dort ist und nicht wieder nur Krieger aus Gondor XD
Na hoffentlich passiert ihr nichts und hoffentlich geht es Eldarion gut :-)
Bin mega gespannt wie es weitergeht XD
glg. Carina