Top 10 größten Rätsel nach der ersten Staffel "The Flash"

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Listenitems - Erstellt von: Curlkick - Entwickelt am: - 6.948 mal aufgerufen

Du glaubst, nach der ersten Staffel der CW-Serie sind alle Rätsel gelöst? Nach dem Lesen dieser Liste wirst du vermutlich anders denken...
SPOILERALARM: Ist aber logisch, oder?☺

  • Platz 10
    Unsterblichkeit?
    Eobard Thawne kommt ja aus der Zukunft und behauptet, Barry hätte etwas sehr schlimmes für ihn getan, sodass sie gegeneinander kämpften. Jedoch würde Eobard erst im Jahre 2151 geboren-wie konnte Barry solange überleben? Hat er mit Gideon seine Zellen kopiert und repariert? Wir wissen es (noch) nicht!
  • Platz 9
    Lebt Harrison Wells?
    Höchst wahrscheinlich wurde Harrison's DNA, DNS und co. von Eobard Thawne kopiert und auf ihn (zu großen Teilen) übertragen. Wegen Eddie's Tod "starb" der "Reverse Flash" ja, aber Harrison müsste ja noch leben-oder nicht? Wär sicherlich für Barry Allen interessant, dem Mann gegenüber zu stehen, der so aus sieht, wie der, der sein Leben fast ruiniert hätte!
  • Platz 8
    Sind alle Bewohner Central City's Metawesen?
    Nachdem sich herausgestellt hat, dass Cisco wahrscheinlich auch ein Metawesen ist, liegt die Vermutung nahe, dass alle Menschen in der Nähe (oder überall?) zu Metas wurden! Wow, dass wäre eine interessante Welt!
  • Platz 7
    Wird der "Reverse Flash" zurückkehren?
    Der "Reverse Flash" war Barry immer mehr als einen Schritt voraus, deshalb meine Theorie: Er verlangsamte die Zeit so, dass es so schien, als ob er nicht soooooo viel schneller als Barry ist. So motivierte er ihn, deshalb ließ er sich auch besiegen, damit Barry Selbstvertrauen bei seiner Zeitreise gewinnt. Ich bin mir aber auch sicher dass er in der Zukunft vorgesorgt hat, für den Fall, er würde in der Vergangenheit "sterben"! So könnte er beispielsweise Eddie's Gene vom Leichnamen entnehmen lassen (von Komplizen aus der Zukunft) und diese mit der seiner Frau (doch Iris?) vermischen lassen, so müsste seine Existenz doch möglich sein-hat er dies wirklich so geplant?
  • Platz 6
    Warum verlor Eobard Thawne in der Nacht des Todes von Norah Allen seine Fähigkeit (teilweise)?
    Sein Zucken und Stolpern und er liegt auf dem Boden-Schock für alle "Reverse Flash" Fans-doch wie kam es dazu?
  • Platz 5
    Wie erlangte Eobard Thawne Superspeed?
    Durch Veränderung der Gene und DNA? Durch einen Teilchenbeschleuniger? Hat in der Zukunft jeder so eine Fähigkeit? Wir warten auf Antworten!
  • Platz 4
    Was geschah wirklich mit Grodd?
    Machen ein paar Seren und Medikamente aus einem Gorilla ein super intelligentes Wesen, mit ausgeprägtem Verstand, Superkraft und telepathischen Fähigkeiten (u.a. andere Schmerzunempfindlich machen, wie bei General Eiling!)? Was steckt wirklich dahinter?
  • Platz 3
    Die Sache mit den Superkondensatoren...
    In der Nacht, wo der "Reverse Flash" gefangen werden sollte, entkam dieser-oder rannte Eobard (als Harrison) in das Elektromagnetische Feld? Als Team Flash ein Geständnis von Eobard wollte, war das wirklich Hannibal Bates (Everyman), der evt. mit einer zukünftigen Technologie von Eobard in das Feld der Superkondensatoren hineinging?
  • Platz 2
    Werden weitere Zeitreisen in die Vergangenheit nötig sein?
    Im epischen Staffelfinale entstand ein Schwarzes Loch, die Metawesen sind frei und: Eobard hat es hingekriegt, die Vergangenheit stark(!) zu verändern und trotzdem eine intakte Zukunft zu erlangen und Barry kennt Gideon... Wird er noch viele Zeitreisen vor sich haben?
  • Platz 1
    Wird die Zukunft exakt so sein, wie sie in der Vergangenheit war?
    Barry reiste wahrscheinlich bereits in ein Paralleluniversum, die vorhergesagte Zukunft wird also höchst wahrscheinlich nicht so sein! WIR FREUEN UNS AUF WEITERE ZEITPARADOXA UND EINE EPISCHE ZWEITE STAFFEL VON " THE FLASH"!

Kommentare (3)

autorenew

hemmi (42066)
vor 604 Tagen
Verstehe das ganze Zeitgereise nicht! Durch Thawnes Tod ist doch Berrys Mom nie gestorben woraufhin alles was jetzt passiert nie passiert wäre.
Und die Speedforce hat Berry erfunden/erschaffen wodurch durch den Tod der Mutter Thawne dafür sorgen musste das die Speedforce entsteht. Deswegen hat er diese Macht verloren.

Wobie ich der Meinung bin das jede Zeitreise Unsinn ist, da die Zeitreise ja schon passiert ist (also in der Zukunft). Also alles was ich in der Vergangenheit beeinflusst habe habe ich ja damals auch schon beeinflusst. Aber das Theoretische Zeitreisethema ist eh viel zu kompliziert für die Welt.
Kittyro (33466)
vor 708 Tagen
Da, wo das Team von Eobard ein geständnis wollte wurde doch in der letzten Folge oder so erklärt. Bin mir jetzt aber nicht sicher wie das jetzt hier gemeint ist.
Und das, Eobard teilweise seine Kräfte verliert wurde auch erklärt. Er hat die Verbindung zur Speedforce verloren und das ist auch wohl der Grund warum er Barry weiter trainiert hat, um schneller zu sein, weil Barry die Speedforce wieder herstellen kann.
So hab ich das verstanden und gelesen. Bin mir aber nicht so sicher, weil ich nichts im Internet über die soeedforce auf deutsch finde und comics lese ich auch nicht. :D
Anon (71017)
vor 848 Tagen
erst die negative Kritik: DNA und DNS ist identisch (DesoxyriboNukleinSäure oder- Acid), du aber lässt es so klingen als seien es zwei verschiedene genetische Anlagen.

positiv: der Rest