Springe zu den Kommentaren

The Avengers! Sophie Banner..

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 3.510 Wörter - Erstellt von: Skully - Aktualisiert am: 2015-09-27 - Entwickelt am: - 4.638 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Ich schreibe meine Gedankengänge "Wild" auf.
Diese Fanfiction ist ein wilder Mix aus 1& 2.
Ich habe einige Gegebenheiten verändert.
Beispiele;
Ultron &Loki sind ein Team

    1
    The Avengers Fanfiction Charakter Name: Sophie Nachname: Banner Alter: 21 Familie: Eltern unbekannt, wurde von der Familie Banner adoptiert, Bruce Ban
    The Avengers Fanfiction

    Charakter
    Name: Sophie
    Nachname: Banner
    Alter: 21
    Familie: Eltern unbekannt, wurde von der Familie Banner adoptiert, Bruce Banner (Hulk) ist ihr Adoptivbruder
    Aussehen: Weinrotes Haar, lang, leicht gewellt, Seitenscheitel und seitlichen Pony, groß, kurvig, heller Hautteint, rechtes Auge strahlend Blau & linkes Auge Türkis/Grün
    Charakter: stur, mutig/stark, aufopfernd, loyal, voreilig, verträumt, humorvoll, teilweise schüchtern/zurückhaltend, leicht reizbar, liebevoll/fürsorglich
    Eigenschaften: sehr sportlich; athletisch&Kampfsport jeglicher Art, musikalisch – Gesang/Instrument (Violine, Gitarre, Klavier), künstlerisch begabt
    Fähigkeit: Elemtarmagier, Augenfarbe kann sich nach Stimmung ändern
    erlernter Beruf: Alten-/Krankenpflege
    Merkmale: Tattoos; am Hals rechts- Kirschblüten, auf der Brust mittig unterm Schlüsselbein ein diamanten Herz mit jeweils links ein Dämonenflügel und rechts ein Engelsflügel

    Situation
    Ein Mix aus Avengers 1&2.
    Wanda & Pietro Maximoff sind Mitglieder der Avengers.
    Sophie und Bruce haben sich seid 10-Jahren nicht mehr gesehen bzw. kein Kontakt gehabt da Bruce sich zurückgezogen hatte und Sophie daraufhin nach Deutschland ausgewandert ist.
    Ultron & Loki sind ein Bündnis eingegangen.

    Story
    Es ist bereits Abend, nach 21Uhr.
    Beeindruckt von diesen vielen bunten Lichtern und dieser einschüchternden Größe der Stadt New York, sieht sich Sophie mit staunenden Blick um. ~Ich hatte ganz vergessen wie Eindrucksvoll New York ist..~ unter diesen vielen Lichtern erstrahlt ein besonders prächtiger Tower mit einem rot leuchtenden A. Sophie begann zu lächeln ~The Stark Tower...~ mit strammen gang setze sie ihren Weg zum Tower fort. Nick Fury hatte Sophie kontaktiert das Shield bereits seit langem ein Auge auf sie gerichtet hätte. Sie wäre eine unglaubliche Bereicherung für The Avengers und Shield.
    Ausgenommen von Fury weiß niemand von Ihr. Nicht einmal Bruce weiß dass seine Schwester in Anmarsch ist.
    Vorm Tower blieb sie stehen und richtet ihren Blick hinauf. An der Spitze des Towers, erstrahlte grelles Licht und laute Musik die man selbst bis unten deutlich hören konnte. Fury hatte sie bereits vorgewarnt das Stark eine kleine Party schmeißt. Daher hat sich Sophie entsprechend Kleidung rausgesucht. Eine schwarze Hose mit Spitze Einsatz an Knien/ Oberschenkel, schwarze Boots mit Absatz, weinrote Leinenbluse, schwarze Lederjacke, Haare offen so dass ihre Locken leicht über ihre Schulter fallen. Sophie trägt gerne Oberteile wo sie ihre Tattoos preisgeben und zeigen kann. Sie trägt ihre Tattoos mit Stolz da diese besondere Bedeutungen für sie hat. Zudem liebt sie die Aufmerksamkeit.
    Im Aufzug betrachtet sie sich im Spiegel und schien sichtlich zufrieden. Langsam stieg in ihr Nervosität. Immerhin hat sie Bruce ganze 10 Jahre nicht mehr gesehen und er kennt sie auch nur als kleines 11 jähriges Mädchen mit blonden Haar und Zahnspange.
    Es ruckelte kurz und ein kurzer ´Ping´ertönte als der Aufzug stehen blieb und die Tür sich öffnete.
    Erst jetzt nahm sie die dröhnende Musik wahr. Der Raum war mit Menschen gefüllt. Einige von ihnen tanzten oder unterhielten sich. Langsam trat sie aus den Aufzug hinaus ~Stark weiß wie man eine Party schmeißt...~ der Beat von der Musik lies den Boden leicht vibrieren. Sophie lächelte kurz und spürte den Bass durch ihren Körper fahren. Als erstes steuerte sie die Bar an um ihre Nerven etwas beruhigen zu können. An der Bar angekommen bestellte sie sich ein Bier und einen Schnaps.
    Den Schnaps zischte sie ohne zu zögern weg. Sie dreht sich um und lehnte sich an der Bar an.
    Sie fuhr mit ihren Blick durch den Raum. Was sich als schwer erwies da die Lounge schon fast so groß wie ein Fußballfeld war. Sie bemerkte eine Treppe und sah hinauf ~Von dort oben habe ich einen besseren Überblick~ sie setzte zum Gehen an und nahm währenddessen einen Schluck von ihrem Bier. In diesem Moment ertönte eines ihrer Lieblingssongs von Adam Lambert- Ghost Town.
    Oben angekommen blieb sie am Geländer stehen und lies ihren Blick über die Menschenmenge schweifen. Ihr Körper bewegte sich leicht zum Beat. Mit einem Mal stockte sie. Sie sah eine kleine Gruppe am Fenster Ende des Raumes stehen, unter ihnen befand sich Bruce. Demnach erkannte sie noch Steve Rogers, Tony Stark und Thor. Die anderen waren ihr Unbekannt. ~Bruce...~ ihr wurde ganz flau im Magen. Bruce ist ihr einzig lebender Verwandter. Das Gefühl von Familie, Zuhause und Liebe hat sie schon eine sehr lange Zeit nicht mehr verspürt. Vor lauter Nervosität und Verwirrung färben sich ihre Augen Orange/Gold. „Interessant...scheint als wären wir nicht die einzigen Freaks.“ ertönte plötzlich eine männliche Stimme neben ihr. Sophie war so in ihren Gedanken vertieft das sie gar nicht bemerkte dass sich die Gruppe gelöst hat. Fragend sah sie zu den Mann neben sich welcher sich als Tony Stark erwies. Sie sah noch einmal kurz hinunter und sah dass Bruce in einem Gespräch mit einer rothaarigen Frau war. „Da sie andauernd zu ihn hinunter starren gehe ich davon aus das sie Banner kennen?“ harkte Tony nach und stütze sich auf dem Geländer ab. Sophie begann zu grinsen „In gewisser Weise.“ hielt sie sich kurz. „Nun, dann muss ich nur noch herausfinden ob Sie einer von den guten oder den bösen seid.“ erwähnte er beiläufig und nippte an seinem Bier. Nun sah Sophie zu ihm „Was denken sie denn wem ich zugehöre Mr.Stark?“ er musterte Sophie „Sie kennen meinen Namen was auch nicht weiter schwer ist bei meiner Berühmtheit, jetzt kommt es ganz darauf an ob sie mir aus Fairness ihren Namen verraten. Tun sie dies, weiß ich, dass sie zu den Guten gehören.“. Sophie lachte kurz auf und schüttelte ihren Kopf „Selbst die „Guten“ kämpfen nicht immer fair.“ Tony begann zu grinsen und richtete sich auf. „Wenn er Sie mit seiner Arroganz nerven sollte, einfach eins zwischen den Hörnern geben. Das sorgt für eine kurze Verwirrung...“ mischte sich nun ein dritter ein. Clinton Barton stellte sich zu uns. Er musterte Sophie „Interessante Tattoos. Ich bin Clint“ erwartungsvoll sah er sie an.
    „Freut mich Clint. Vielen Dank, aber ich weiß mit solchen Typen wie Stark umzugehen.“ antwortete sie selbstsicher. Fragend sahen beide zu ihr. „Darf ich ihren Namen erfahren?“ bohrte Clint nach worauf Tony den Kopf schüttelte „Vergiss es! Sie bleibt unsere Miss Mercy.“ er nippte an seinem Bier „Sieh dir Ihre Augen an. Sie haben sich vorhin verfärbt..“ nun trat Clint näher an sie heran und betrachtet ihre Augen und stimmte nickend zu „Etwa ein neues Talent?“.
    Die drei verloren sich in ein Gespräch. Mittlerweile wurde die Menschenmaße immer weniger bis hinterher nur noch die Avengers und Sophie anwesend waren.
    Clint, Tony und Sophie unterhielten sich ganze Zeit an der Bar.
    Die Nervosität konnte sie nicht abschütteln. Mittlerweile entwickelte sie auch Angst vor dem wie Bruce reagieren würde oder ob er sie überhaupt erkennen würde. Sie beschloss zu gehen „Entschuldigt meine Herren aber....ich sollte jetzt gehen.“ perplex sahen sich die beiden an. „Unter gar keinen Umständen! Ich muss dir noch den Rest der Freakshow vorstellen.“ warf Tony ein und legte seine Hand auf ihren Rücken um Sophie in die Mitte des Raumes zu schieben. Dort standen sich zwei Couch gegenüber und eine dritte am Kopf. Ein Tisch in der Mitte. Alle Avengers saßen dort und unterhielten sich. Clint ließ sich neben Natascha nieder „Darf ich euch vorstellen unsere Miss Mercy!“ amüsiert richteten sich alle Augen auf Sophie. Ihre Augen behielten die Farbe Gold/Orange. „Welche den Anschein macht, genau wie wir, ebenfalls eine außerhalb der Norm Gestalt zu sein.“ ergänzte Tony. Die beiden setzten sich ebenfalls dazu und stiegen ins Gespräch ein.
    „Mercy, welche Fähigkeit besitzt du denn?“ richtete sich Natascha an Sophie worauf stille eintrat und alle interessiert zu Sophie sahen „Hauptsächlich bin ich ein Elementarmagier. Das sich meine Augenfarbe wechselt ist von meiner Emotionalen Verfassung abhängig und nur ein kleiner Nebeneffekt.“. „Elementarmagier? Das heißt, du kannst so richtig das Wasser, Feuer, Luft und Erde kontrollieren?“ fragte Steve nach worauf Sophie lächelte „Das ist so zusehen die Basis. Die einzigen Elemente haben noch Abzweigungen.“ sie überlegte kurz „Nehmen wir als Beispiel das Element Wasser..“ sie erhob ihre Hand und streckte ihre Finger ausgerichtet zum gefüllten Weingefäß aus Glas „Ich kann diese Flüssigkeit erhitzen..“ der Wein begann im Gefäß an zu brodeln. Fasziniert starrten alle zum Wein „oder..auch gefrieren lassen“ sie ballte ihre Hand zur Faust und der Wein begann langsam an zu gefrieren. „Wahnsinn!“ brach es aus Clint hinaus. Alle waren sichtlich beeindruckt. „Du bist doch nicht ohne Grund hier.“ wendet sich nun Tony an Sophie worauf sie ihren Kopf schüttelte „Fury hat mich kontaktiert. Shield hat mich wohl seit geraumer Zeit unter Beobachtung und möchte mich nun an seiner beziehungsweise Eurer Seite wissen.“.
    Nun begann jeder einzelne zu grinsen worauf sich Thor sein Glas erhob „Na dann, Herzlich Willkommen im Team Mercy!“ die anderen machten es Thor gleich.
    „Wenn es für dich in Ordnung ist, möchte ich oder besser gesagt Stark und Ich ein paar Tests mit dir durchführen um deine Fähigkeiten besser einschätzen zu können.“ erklärte Bruce ihr.
    Er schien Sophie tatsächlich nicht zu erkennen. Welches sie bedrückt und enttäuscht. Mit einem Mal färbten sich ihre Augen Magenta. Erneut sahen die anderen fasziniert zu ihr.
    „Rosa?“ warf Clint fragend ein worauf Bruce den Kopf schüttelte „Um genau zu sein ist das Magenta.“ „Und wofür steht diese Farbe?“ Bruce zuckte mit den Schultern „Magenta hat viele Bedeutungen. Harmonie und Ruhe ausstrahlen, Glückseligkeit, Verzweiflung, Kummer, Melancholie..“. „Tja, im Endeffekt weiß es allein Mercy .“ erklärte Natascha.

    2 Wochen später
    Ort: Helicarrier
    Bruce hat Sophie noch immer nicht erkannt. Mittlerweile hat sie sich gut im Team eingelebt und versteht sich mit jedem gut. Sie ist der kleine aufbrausende Sonnenschein.
    Zu Natascha & Wanda hat sich eine wahre Freundschaft entwickelt. Unter der Crew, also Soldaten, des Helicarrier, ist sie der Männerschwarm.
    Sophie hat jedoch Sympathien für Pietro entwickelt. Welches sie natürlich streng geheim hält. Es weiß noch immer, bis auf Fury, niemand ihren richtigen Namen. Sie wird von allen Mercy genannt.
    Oberdeck- es regnet in strömen
    Sophie trägt eine kurze Shorts, Overknees und ein enges Top. Ihre Haare hat sie zusammen gebunden. Sophie befindet sich allein auf Deck. Der Regen prasselt auf ihr hinab.
    Die anderen beobachten Sophie vom Kontrollzentrum aus. Von dort haben sie freie Sicht übers gesamte Deck. „Was hat sie vor?“ fragte Pietro in die Runde. „Das wissen wir selbst nicht wirklich..“ gab Bruce zur Antwort.
    Mit einem Mal streckte Sophie ihre Arme seitlich aus und hielt sie unter Spannung.
    Eine leuchtende Kugel setzte sich in der Luft neben Sophie zusammen und laute Musik ertönte.
    Ein lächeln zeichnete sich auf ihren Lippen ab. Sie hielt kurz Inne.
    Plötzlich lief sie blitzschnell los. Der Regen um Ihr begann sich zu Sammeln und es sah so aus als würde es Ihr folgen. Sie bewegte sich zum Rhythmus der Musik. Den Spaß den sie daran hatte konnte man ihr deutlich ansehen. Sie blieb kurz stehen. Um ihr herum befanden sich im Kreis Unmengen an gesammeltes Regenwasser. Nun zog sie das Wasser wie einzelne Strähnen um sich selbst umher. Ein lautes Donnern ertönte vom Himmel mit folgenden Blitzen!
    Dies pushte Sophie nur noch mehr. Sie rannte auf einer dieser Wasserströmen zu und sprang auf. Sie stieß sich ab und flog hinauf in die Luft. Sophie zog ihre Beine an und dreht sich einige Male.
    Elegant landet sie auf ihre Füße. Sie begann zu kichern.
    Ein letztes Mal holte sie aus, streckte ihre Arme nach vorne aus und bündelte das Wasser in eine riesige Kugel. Das Wasser peitschte in der Kugel wild umher. Mit Schwung warf sie ihre Arme und somit die Kugel hoch und lies locker. Die Kugel brach in sich zusammen und teilte sich erneut in einzelne Tropfen auf. Zufrieden ließ sich Sophie keuchend zu Boden nieder. Plötzlich riss die graue Wolkendecke auf und die ersten Sonnenstrahlen fielen aufs Deck. Sophie erhob ihren Blick hinauf.




    Kontrollzentrum
    Sophie betritt frisch geduscht und mit trockener Kleidung den Raum.
    „Das war sehr Eindrucksvoll!“ gab Fury zu. Sophie setzte sich an den Runden Tisch und bediente sich an den Cookies. Die anderen gesellten sich zu Ihr, da Fury neue Informationen über Ultron und Loki hat. Nach der Teambesprechung zogen sich alle zurück.
    Sophie machte sich auf den Weg in den Speisesaal welcher allein für die Avengers angedacht war. Dort stand ein Klavier und heute verspürte sie das Bedürfnis ihre musikalische Ader auszuleben.
    Sie legte ihre Hände sanft auf die Tasten ab und begann zu spielen. Sie spielte eines ihrer Lieblingsmelodien welches sie schon im Kindesalter liebte. Sie konzentrierte sich auf den Klang der Melodie und begann leise aber doch klar hörbar zu singen. Sophie besaß eine außerordentlich wunderschöne Gesangsstimme. https://www.youtube.com/watch? v=7HKoqNJtMTQ (Adele.Skyfall)
    Sie war so vertieft dass sie gar nicht bemerkte wie sie von einigen belauscht und beobachtet wird.
    Es waren Pietro, Tony, Steve und Bruce. Während drei von ihnen grinsend näher traten um ihr weiter zuzuhören, schien Bruce alles aus dem Gesicht zu fallen. Er wurde kreidebleich und stand starr dort. Dies war es! Dies war ein Schlüsselmoment. Er erinnerte sich an Sophie.
    Sophies Stimme klang leise aus, ihre Hände glitten sanft von den Tasten herab. Als die drei anfingen zu klatschen, fuhr sie erschrocken auf und dreht sich perplex um. Peinlich berührt, tritt sie vom Klavier weg, ihre Augen färbten sich Königsblau und Wangen leicht rötlich.
    Steve bemerkte Bruce seine bleiche „Stimmt etwas nicht Bruce?“ nun lag die Aufmerksamkeit bei Bruce welcher Sophie entgeistert anstarrte. Verwirrt musterte sie Bruce.
    „Kann das sein?.:“murmelte Bruce ins ich hinein und trat vorsichtig näher an Sophie heran bis er dicht vor ihr steht. Nun sahen sich auch die anderen verwirrt an. Wobei Pietro einen angespannten Eindruck machte. Ihm schien es nicht zu gefallen das Bruce ihr so nahe steht.
    Bruce erhob seine Hand und legte sie sanft an Sophies Wange und sah ihr tief in die Augen. Sophie erwidert seinen Blick und lächelte zaghaft. Erwartungsvoll beobachtete sie ihn.
    „Sophie...“ hauchte Bruce und nahm sie in seine Arme „Warum hast du denn nichts gesagt? Ich Idiot hab dich nicht erkannt...du hast dich so verändert. Du bist...eine Frau“ nun lachten beide.
    Pietro sah sichtlich verärgert aus „Könnt ihr uns mal bitte Klarheit verschaffen was hier eigentlich los ist?“. Bruce und Sophie lösten ihre Umarmung auf. Stolz sah er in die Runde „Darf ich euch meine kleine Schwester vorstellen! Sophie Banner.“ er legte einen Arm um sie.
    „Schwester?“ wiederholte Pietro und war mit einem mal sichtlich erleichtert.
    Es dauerte nicht lang bis jeder wusste dass es nun ein weiteres Geschwisterpaar, bis auf Maximoff, existiert. Bruce & Sophie Banner.

    Afrika
    Der Kampf zwischen den Avengers und Ultron mit Loki ist bereits in vollem Gange.
    Inzwischen besitzt Sophie einen ähnlichen Anzug wie Romanoff. Nur besitzt der Anzug von Sophie ein paar zusätzliche Effekte wie zum Beispiel Violett leuchtende Lichtstreifen.
    Sophie setzte sich ihre Kopfhörer auf und schaltet ihre Musik an. Sie bewegte sich zum Rhythmus der Musik und kämpfte gleichzeitig. Sie schreitet gerade über eine Brücke und nietet einen Gegner mit einem Tritt um. Plötzlich wird sie am Arm gepackt und zurückgezogen. Im selben Moment rast an ihrer Nasenspitze eine Metallkiste vorbei. Sie wendet sich und erkennt Pietro welcher versucht ihr etwas mitzuteilen. Sophie zuckte mit den Schultern und deutet auf ihre Kopfhörer worauf Pietro eines ihrer Kopfhörer vom Ohr abhob „Du sollst besser aufpassen!“ schimpfte er mit ihr.
    Sophie lächelte, legte eine Hand auf seine Brust und wandert einmal langsam um ihn herum „Ich war nur kurz Unachtsam...das wird nicht noch einmal geschehen. Versprochen.“ nun blieb sie dicht vor ihm stehen und sieht ihn in seine Augen „Dennoch...kann ich am besten meine Gegner ausschalten wenn die Vibration des Basses durch meinen gesamten Körper fährt.“ hauchte sie, dreht sich, setzte sich ihre Kopfhörer auf und stürzte sich in den Kampf.
    Ehe sie sich versah stand sie plötzlich Loki gegenüber welcher Sophie grinsend musterte „Solch eine Verschwendung..“ Sophie nahm ihre Kopfhörer ab und legte sie um ihren Hals. Fragend sah sie ihn an. „Du bist eine wunderschöne Frau mit beeindruckenden Fähigkeiten. Du wärst an meiner Seite besser aufgehoben!“ fuhr Loki fort worauf Sophie eine Augenbraue hochzog „Ich entscheide selbst an wessen Seite ich besser aufgehoben bin.“ sie lief auf Loki zu, holte mit ihrer Faust aus und landete den ersten Treffer „Darf ich nun um den Zepter bitten!“ forderte sie ihn heraus.
    Loki holte aus und ein blauer Lichtstrahl vom Zepter raste auf Sophie zu, im selben Moment errichtet sie sich ein Violett leuchtende Schutzwand, woran Lokis angriff scheitert.
    Inzwischen trafen auch die anderen ein. „Alles in Ordnung bei dir?“ erkundigte sich Pietro bei Sophie und ließ Loki nicht aus den Augen. Sophie nickte „Alles bestens!“ sie begann zu lächeln.
    Nach langem hin und her konnten Ultron und Loki fliehen.
    Einige von ihnen hatte ein paar Wunden.
    Pietro war ebenfalls verletzt. Im Flugzeug der Avengers setzte sich Sophie zu Pietro „Darf ich mir das mal ansehen?“ sie deutet auf seine Wunde an der Brust. Pietro nickte „Nur zu..“. Sophie musterte seine Wunde „Ich möchte gerne etwas ausprobieren aber ...dafür müsstest du dein Oberteil ausziehen.“ allein an den Gedanken ihn halbnackt zu sehen, schimmerten ihre Wangen rötlich.
    Pietro begann schelmisch zu grinsen und zog sein T-Shirt aus. Er war sehr gut durchtrainiert. Sophie konnte es nicht vermeiden ihren Blick über seinen Oberkörper schweifen zu lassen, was ihre Augen nun in die Farbe Rosa wechseln lies, welches Pietro auffiel „ Rosa huh?...Ich nehme an Rosa bedeutet etwas Gutes, da deine Wangen ebenfalls eine gesunde Farbe angenommen haben und du nicht gerade bedrückt oder traurig erscheinst.“. Sophie lächelte zögernd da ihr die Situation etwas unangenehm war. Rosa bedeutete in diesem Fall mehr als nur Gutes. In diesem Moment verspürte Sophie Fürsorge und Liebe. Ihr Herz pochte wie wild umher. Sie versuchte sich auf seine Wunde zu konzentrieren „Versuch dich bitte etwas zu entspannen..“ sie legt nun eine Hand auf seine Wunde und fixierte diese. Pietro behielt sie die ganze Zeit im Auge und verlor keine Sekunde sein grinsen.
    Mit einem Mal begann die Hand von Sophie aufzuleuchten, welches nun doch Pietros Aufmerksamkeit gewann. Sie schloss Ihre Augen und schien sich sehr zu konzentrieren.
    Langsam begann sich die Wunde zu schließen. Es blieb noch nicht einmal eine Narbe zurück.
    Erschöpft öffnet sie ihre Augen, hob sanft ihre Hand von seiner Brust und lächelt schwach „Wie Neu..“. Besorgt sah Pietro zu ihr „Sophie?“. „Es...es hat mich doch etwas mehr Kraft gekostet als ich dachte...“ gab sie zu und hielt sich ihren Kopf.
    Avenger Hauptquartier
    Nacheinander stiegen alle aus dem Flugzeug und betraten den Avenger Tower.
    Bevor sich jeder zurückziehen konnte trafen sich alle für ein Teamgespräch.
    „Was ist denn mit unserer Mercy los?“ warf Tony perplex ein „Sie ist so ungewöhnlich ruhig“. Sophie winkte ab „Ich..bin nur etwas erschöpft...“ mit einem mal begann sie etwas zu schwanken. Ihre Beine fühlten sich an wie Gummi „Ich...“ murmelte sie leise. Mit einem Mal gab ihr Körper vollkommen nach und sie droht zu Boden zu fallen. Kurz bevor sie aufprallen konnte, hielten zwei starke Arme sie fest. Es war Pietro welcher Sophie nun in seine Arme hielt. Schwach blickte sie auf und verlor kurz darauf ihr Bewusstsein.

article
1443307203
The Avengers! Sophie Banner..
The Avengers! Sophie Banner..
Ich schreibe meine Gedankengänge "Wild" auf. Diese Fanfiction ist ein wilder Mix aus 1& 2. Ich habe einige Gegebenheiten verändert. Beispiele; Ultron &Loki sind ein Team
http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1443307203/The-Avengers-Sophie-Banner
http://www.testedich.de/quiz37/picture/pic_1443307203_1.jpg
2015-09-27
402LA
Marvel’s The Avengers

Kommentare (29)

autorenew

lilli (18590)
vor 506 Tagen
Ich find die Geschichte ja eigentlich super, aber meiner Meinung nach ist Sophie viel zu stark. Ich meine, sie kann die Elemente beherschen, Leute heilen und was weiß ich was sie noch alles kann. Ist meiner Meinung nach einfach zu viel.
Mistique (45343)
vor 555 Tagen
Okay, ich will jetzt wirklich nicht eingebildet klingen, aber ich hätte die Geschichte besser hin bekommen. Klar, ich weiß, es ist deine? aber trotz: Glaubst du nicht, du könntest die Hauptfigur weniger Mary-Sue-artig wirken lassen und logische Fehler, sowie Rechtschreibfehler und grammatikalische Fehler korrigieren?
Da habe ich echt schon bessere FFs gelesen! Versteh mich nicht falsch, ich finde es toll von dir, dass du so etwas schreibst und veröffentlichst. Aber bitte sei dann auch jemand, der Kritik verträgt!
Maximoffs (42186)
vor 561 Tagen
Bitte schreibe Sophie Banner und Iron man weiter die sind so cool und schreib noch mehr von solchen Geschichten bitte 😉
Violetta (45319)
vor 594 Tagen
ICH HOFFE das du die Geschichte weiterschreibst biitttteee!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Idra (42877)
vor 600 Tagen
Diese Story ist ja sooooo süüüüüüüüüüüüüüüßß!!!!! DU MUSST WEITER SCHREIBEN!!!
Avengers Love (79758)
vor 638 Tagen
Ich finde die Story echt spannend und bin echt gespannt
Wann und wie es weiter geht. Also bitte schreib so schnell
wie möglich weiter.
*Deine anderen Stories sind auch hammer
Serena (13643)
vor 646 Tagen
Bitte schreib weiter
Peggy (83651)
vor 661 Tagen
Kann einer ma ein Test mit Steve machen
Lucy (78531)
vor 703 Tagen
Bitte schreib die Geschichte wieder ich liebe die Gesichter einfache sie ist so schöne . Danke das du sie geschrieben hast
Avenger (age of ultron) fan (40670)
vor 707 Tagen
Wann kommen die anderen Teile von der Geschichte
Avenger (age of ultron) fan (40670)
vor 713 Tagen
Die Geschichte ist richtig gut mach weiter so.
luna (49242)
vor 723 Tagen
ich steh doch nur zu meiner Meinung. ich finde die andere ist besser
Anna (99137)
vor 724 Tagen
Nein die Iron man Story ist auch gut beide sind gut schreib nie beiden weiter bittteeeeee
luna (49242)
vor 724 Tagen
soll ich dir was sagen deine iron-man story ist nicht so gut wie diese hier! Also schreib diese weiter! *-*
Skully (84996)
vor 731 Tagen
http://www.testedich.de/quiz38/quiz/1445369122/Iron-Man-Lovestory-Teil-6
Skully (84996)
vor 731 Tagen
der dritte Teil zur Avenger Story wird noch eine Weile dauern da ich momentan sehr an meiner Iron-Man lovestory arbeite >///w///<

hier habe ich meinen 6en Teil und eine kleine Verlosung für euch ;)
Schneeeule (99436)
vor 732 Tagen
Wann kommt der dritte Teil raus?😍😍
Skully (32869)
vor 739 Tagen
Teil 4 Iron-Man http://www.testedich.de/quiz38/quiz/1444670147/Iron-Man-Fanfiction-Love-lt3-Teil-4
Skully (26977)
vor 740 Tagen
Es kommen noch weitere Teile !!!
Skully (26977)
vor 740 Tagen
Awwwwww >///w///