Springe zu den Kommentaren

Himmel und Erde- Warrior Cats

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Kapitel - 582 Wörter - Erstellt von: Schwarzflamme - Aktualisiert am: 2016-07-12 - Entwickelt am: - 389 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Eine Geschichte über Schwarzpfote, eine Junge aufgeweckte Schülerin des Seeclans

    1
    Schwarzpfote duckte sich zum Sprung und spannte die
    Hinterbeine an. Die Amsel vor ihr zog gerade einen dicken Wurm aus der Erde der frische Duft der Blattfrische wehte von der Amsel zu ihr eine perfekte Beute für die Ältesten.

    2
    Schwarzpfote! Schwarzpfote!
    Sie erwachte aus ihrem Traum ihr Mentor Salzkralle hatte sie geweckt. Alle Nester wahren leer bis auf das von ihrem Bruder Maderpfote. Er war mit auf der Morgenpatroulie, erklärte Salzkralle. Schwarzpfote nickte. Was machen wir heute? Fragte sie neugierig. Ich werde dir ein Paar neue Kampftricks beibringen, antwortete Salzkralle.... Tannenstern plant einen Angriff auf den Steinclan weil er unsere Beute gejagt haben.

    3
    (Nach dem Training)
    Sie geht nach Salzkralle ins Lager der zielstrebig auf den Kriegerbau zusteuert. Da kommt ihre beste Freundin Heidenpfote auf sie zu: gehst du mit mir jagen? Fragt sie. Ja sicher antwortet Schwarzpfote.

    4
    Ihre Jagt war erfolgreich! Heidenpfote hatte zwei Mäuse und Schwarzpfote ein Kaninchen gefangen eine der Mäuse teilten sie sich. Jetzt konnte sie sich endlich ausruhen.

    5
    Schwarzpfote erwachte an einer Lichtung mitten im Laubwald überall wimmelte es von Beute. Plötzlich stand ein muskulöser grauer Kater vor ihr. Seine Augen waren weit aufgerissen vor Schreck und sein Schwanz gesträubt. "Eine Finstere Macht kommt aus dem Fluss
    Himmel und Erde werden eins" miaute er und verblasste. Nein Sichelmond geh noch nicht was soll das heißen? Doch er war schon verschwunden.

    6
    Etwas stieß ihr in die Seite Tropfenpfote stand mit erhobener Pfote über ihr. He Schwarzpfote so kann nicht mal ein Tauber Fuchs schlafen. Entschuldigung murmelte sie zurück. In der restlichen Nacht hatte sie unruhig geschlafen.

    7
    "Alle Katzen die alt genug sind eine gleichstarke Katze zu töten fordere ich auf sich unter dem Feuerfelsen zu einem Clantreffen zu versammeln. Hallte Tannensterns gewöhnlicher Ruf über das Lager Schwarzpfote quetschte sich aus dem Schülerbau und setzte sich neben ihre Schwester Pilzpfote die Heilerschülerin die erwartungsvoll zu Tannenstern blickte. "Der Steinclan hat unsere Beute auf unserem Territorium gejagt, fuhr er fort" Wir werden einen Angriff auf ihr Lager starten....

    8
    Bibersprung (2.Anführerin) führt die erste an die zum Lager Eingang hineingeht mit dir gehen: Honigkralle, Schwarzpfote, Streifenpfote, Plusterschweif, Bärenpelz und Wildwind. Die Patroulie die von hinten angreift führe ich an mit: Moorschwief, Tropfenpfote, Heidenpfote, Dolchkralle, Graswedel, Rotmond und Ginsterkralle.

    9
    Schwarzpfote war aufgeregt sie hatte erst einmal gekämpft aber nur gegen einen Fuchsherzigen Einzelläufer. Nun waren sie an der Grenze angekommen ein hoher Fels mit einem Wasserfall der in einen Fluss lief doch was sie da erwartete war fast unvorstellbar...

    10
    Eine riesige Flut ergoss sich über den gesamten Felsen und das Gras darunter war zu einer Mischung aus Schlamm und grün und sie mussten um ihr Leben laufen damit sie nicht ertranken.

Kommentare (1)

autorenew
speaker_notes_off Du musst Mitglied bei testedich sein, um hier ein Kommentar schreiben zu können. Anmelden

Lichtfell ( von: Lichtfell)
vor 487 Tagen
Ich will jetzt nicht mäckern oder so aber..... Das ist nicht meine Lieblings Geschichte und hast du schon mal von Redezeichen gehört die gehen so ,, Lichtpfote! KOM HER!!" , brüllte Schattenkralle
Lichtpfote antwortete: ,, Ja schon gut, ich komme!"