Springe zu den Kommentaren

Sturm der Gefahren - Der Kampf ums Überleben [Antiheld]

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 322 Wörter - Erstellt von: Silberteich - Aktualisiert am: 2016-10-30 - Entwickelt am: - 252 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Darf mein Blick am Boden bleiben 
Kann die Kälte nicht vergehn?
Muss ich kämpfen muss ich fighten?
Muss ich jetzt nach vorne sehn?

Dreh mich um und möchte flieh'n
Kalte Tropfen wie der Tod
Ich richte meinen Blick gen Himmel und der Regen färbt sich rot

Nun gegen die Gefahr
Lass keinen Zweifel zu
Ich weiss der Kampf ist nah 
Egal was ich auch tu
Treib die Dämonen aus
Ich leg' die Ängste ab
Schrei endlich alles raus
Was mich verdorben hat:
(aahhhhh)

Ich muss clashen
Ich muss fighten 
Meinem Team den Weg bereiten 
All for one, jeder für sich
Wer Feind ist war mal Freund für mich
Wollt' frei wie ein Vogel sein
Jetzt bin ich Vogelfrei allein
Kein Retter doch ein Antiheld
Mich stört's nicht bald gehört mir die Weeeelt!

    1
    Prolog

    "Dann ist es also beschlossen." Die lauten Worte des Anführers hallten über die Lichtung der Versammlung. Alle Tiere und Wesen des Waldes der Finsternis murmelten leise ihre Zustimmung. Hier und da war Protest zu hören, der allerdings in Zustimmungsgemurmel unterging. "Die diesjährigen Kandidaten, die in den Sturm der Gefahren geschickt werden, werden noch heute Nacht zusammengerufen." Der Anführer sah zu einer Gruppe Todesengel, die davon schwebten um die Kandidaten zu versammeln. 

Kommentare (0)

autorenew