Springe zu den Kommentaren

Darko (Creepypasta)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
7 Kapitel - 2.961 Wörter - Erstellt von: Regenbogentabi - Aktualisiert am: 2017-05-26 - Entwickelt am: - 390 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt - 3 Personen gefällt es

Dies ist eine Creepypasta die von Darko einen mir selbst erfundenen Creep handelt .

1
Under surveillance Hattest du schonmal das Gefühl beobachtet zu werden obwohl da niemand war? ,, Dunkles oh dunkles Licht zeige mir deine wahre Schö
Under surveillance

Hattest du schonmal das Gefühl beobachtet zu werden obwohl da niemand war?

,, Dunkles oh dunkles Licht zeige mir deine wahre Schönheit“….Erblickend zu der Decke merkte ich wie mein Körper langsam wieder seine Kraft zurück bekam, auf mir lag eine Schneeweiße Bettdecke und mein Kopf war Geschütz von einem darauf liegenden Kissen. Langsam richtete ich meinen Körper aufrecht und erblickte hastig die Umgebung, es war ein kleiner Raum neben mir stand ein Tisch geschmückt mit Rosigen Blumengesteck. An der Seite befand sich ein offenes Fenster an denen die Weißen Vorhänge elegant vom Wind hin und her geweht wurden. Gegenüber von mir befand sich ein großer Spiegel und rechts daneben eine Wandecke weiter, eine Holztür. Als ich wagen zu versuchte aus dem Bett zu steigen um aufzustehen spürte ich einen kleinen Schmerz am Kopf. Es war als hätte mir jemand mit einen Spitzen Gegenstand gegen den Kopf geschlagen und im nächsten Moment wurde mir schwindelig, alles drehte sich mein Blickfeld verringerte sich und mein Gleichgewicht lies nach, Mein ganzer Körper zitterte und geriet außer Kontrolle. Ich nahm einen leisen Ton war es hörte sich an wie ein Klopfen und meine Augen blickten zu der milchigen Tür die immer mehr zu verschwinden begann. Die Holztür öffnete sich und meine Ohren hörten ein unklares Geräusch von außen, vom einen zum anderen Moment war mein Gleichgewicht vollkommen weg. Alles wurde Taub und ich sah nur noch Schwarz, im nächsten Moment fiel mein Körper zu Boden.,, Sag mir hast du Angst vor der Dunkelheit? Meidest du das was du nicht kennst? Hast du Angst vor dem was du kennst oder vor dem was du nicht kennst?“ Schon wieder…diese Stimme. Erneut öffnete ich meine Augen und starrte auf die Decke über mir, diesmal spürte ich etwas feuchtes und schweres auf meiner Stirn.Ein feuchter Lappen der anscheinend meinen Kopf etwas beruhigen sollte ruhte still auf meiner Stirn.,, Bist du endlich wach?“ erklang eine Männliche Stimme und ich drehte meinen Kopf zur Seite, rechts neben mir saß ein junger Mann im weißen Kittel er hatte eine Brille und kurzes dunkelbraunes Haar mit einen Lächeln blickte er mich an und sagte zu mir,, Als vorhin meine Assistentin nach dir schauen wollte warst du schon wach und hast versucht aufzustehen oder?
article
1495640734
Darko (Creepypasta)
Darko (Creepypasta)
Dies ist eine Creepypasta die von Darko einen mir selbst erfundenen Creep handelt .
http://www.testedich.de/quiz48/quiz/1495640734/Darko-Creepypasta
http://www.testedich.de/quiz48/picture/pic_1495640734_1.png
2017-05-24
40D0
Creepypasta

Kommentare (0)

autorenew