Springe zu den Kommentaren

Bts story

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 974 Wörter - Erstellt von: AmeliaEmalia - Aktualisiert am: 2017-10-05 - Entwickelt am: - 133 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit - 3 Personen gefällt es

1
Emi's Sicht:
Als wir am Haus angekommen waren gingen wir ins Esszimmer und saßen uns an den Tusch um zu besprechen was wir so machen wollen am Wochende "also jetzt ist Freitagabend und am Sonntagabend fliegen wir wieder zurück"sagte Jin koordiniert. Wir besprachen die Situation während Jenna ihre Beule kühlte. Wir machten aus das wir heute nichts mehr machen morgen früh gehen wir in die Stadt und schauen was wir noch machen und Sonntag chillen wir einfach nur . Alle verteilten sich im Haus herum ich ging in mein Zimmer alleine da Jenna unten war plötzlich klopfte es an der Tür es war Suga "kann ich rein?" "Ja klar warum frägst du " "ich weiß nicht ich hab nur noch ein paare Ideen für das Lied an dem wir arbeiten " "uhhh ich will sie sehen vielleicht können wir sie mit einbringen, wir haben noch ein paar unbearbeitete stellen" er zeigte mir die Texte "das ist echt gut" staunte ich "na was hast du denn gedacht schließlich bin ich Suga AKA August D" lachte er. Er lachte echt nicht oft aber wenn dann war es entweder ein Grinsen oder ein richtiges lautes Lachen .. wir arbeiteten noch eine Weile weiter ....
Nina's Sicht:
Ich und V gingen an den Balkon und setzten uns in die Hängematte die dort lag. "Ich finde es hier echt schön" sagte ich "ja ich auch wenn wir alt sind dann ziehen wir hier her"lachte er. Wir beide mussten grinsen und schauten uns an natürlich küssten wir uns auch. Ich kuschelte mich an ihm und wir beide lauschten den grillen und dem rascheln der Blätter an den Bäumen es war echt schön. Wir wippten ein bisschen und schliefen letztendlich ein.
Meike's sicht:
Ich ging mit RapMon ins Zimmer . "Weiß Jin von uns?" Fragte ich "nein aber ich glaube er ahnt schon was er grinst mich immer an wenn ich dich anschaue ich sehe es im Augenwinkel" sagte er "naja Hauptsache es ist alles gut zwischen uns" wir schauten einen Film zum Glück war hier ein Fernseher ich durfte natürlich aussuchen und nahm "Titanic" "nicht den schnulzigen Film"jammerte er "doch!" Sagte ich "ich werde eh bei der Hälfte einschlafen wie immer"lachte ich und machte den Film an ..
Jenna's Sicht:
Ich saß mit Kookie Jin Jimin und J-hope immer noch am Esstisch und wir redeten.
"Alda mir isss soooooo langweilig ich will irgendwas machen" .. "hey Jenna lass dir anderen nachspionieren" sagte Cookie "ok gute Idee " ich und Cookie verließen den Raum um die anderen aufzusuchen ....

Kommentare (0)

autorenew
Diese Funktion ist noch nicht fertig. Bitte benutze die nur für testedich Mitglieder Funktion