Fanfiktion -» Harry Potter

Resultat 1 - 10 von 2330 gefundenen Resultaten

Slytherin

An ocean of tears and a drop of hope

An ocean of tears and a drop of hope

Skye Thomas ~ Um Welten Entfernt #1 [Eine Harry Potter FF]

Skye Thomas ~ Um Welten Entfernt #1 [Eine Harry Potter FF]

Draco

Ron Weasley und Leni

Ron Weasley und Leni

Liebesgeschichte Draco

Liebesgeschichte Draco

Moon & misery - Fortsetzung

Ein Leben mit Draco Malfoy

Ein Leben mit Draco Malfoy

Lateinunterricht auf Harrypotterisch

Hogwarts Fanfiction

Hogwarts Fanfiction

1 • 23456

Kommentare (400)

autorenew

vor 5 Tagen
Ich schätze, die Sortierung der Fanfiktions hier erfolgt nach einer Mischung aus dem Datum der letzten Aktualisierung und der Anzahl der Aufrufe. Jedenfalls nicht rein nach nur einem Kriterium.
vor 5 Tagen
Also, sicher bin ich mir auch nicht, aber ich denke, dass es nach den Aktualisierungen geordnet wird. Denn man kann ja selbst an den alten Geschichten immer etwas ändern, und durch diese Änderung/Aktualisierung kommt sie dann wieder auf die Startseite, also nach oben. Wenn dann länger etwas nicht geändert wird, wandert sie langsam immer weiter nach unten. So ist das jedenfalls bei meiner FF. xD
vor 5 Tagen
Hi! Also ich bin neu hier und hätte mal ne Frage: Kann mir einer erklären, wie die Geschichten hier sortiert sind? Irgendwie scheint da kein System hinter zu stecken. 🤔Meistens wird ja nach Datum sortiert, aber auf Seite 1 sind auch einige echt alte Geschichten von 2013 und so. Aber nach bester Bewertung ist es wohl auch nicht, weil das erste in der Liste ist was ziemlich neues und die eine Geschichte hat 3,8 Sterne, was ja jetzt nicht mega gut ist.
vor 7 Tagen
Es stimmt aber auch, dass es nevig ist immer ewig rumscrolen zu müssen...
vor 7 Tagen
Ich mag es auch lieber wenn die FF auf einer Seite ist.
Ich selber schreibe auch FFs und die sind immer auf einer Seite...
;) ;)
vor 7 Tagen
Ich finde es auch besser, wenn alle Kapitel auf einer Seite stehen. Es ist eben ziemlich nervig, wenn man sich ewig durchklicken muss, um zum neuen Kapitel zu kommen.
Natürlich hat die eine Seite auch wieder ihre Nachteile, aber die finde ich deutlich geringer...
vor 8 Tagen
Ein Nachteil von einzelnen Kapiteln ist, dass man dann schlechter nochmal eben schnell etwas aus einem früheren Kapitel nachlesen kann. Auch wenn ich es andererseits ziemlich nervig finde, wenn man eine lange Geschichte hat, die man nicht am Stück lesen kann, und dann wenn man wieder weiter lesen möchte ewig rumscrollen muss, bis man die richtige Stelle gefunden hat.
vor 9 Tagen
Also ich persönlich finde es immer besser, wenn alle Kapitel auf einer Seite stehen. Das ist übersichtlicher und man kommt ganz schnell zu dem gewünschten Kapitel. :)
vor 10 Tagen
Sehr amüsant, @Lady Lestrange. Wobei ich zugeben muss, dass ich mit dem Kommi auch wirklich eine Steilvorlage geliefert habe...

Nichts gegen Jean, aber natürlich mache ich mich ans Schreiben. Das erste Kapitel von Dennis' Geschichte ist fertig, aber den Rest habe ich irgendwie alles nochmal über den Haufen geworfen. Ein Nebencharakter aus Dennis' Geschichte wurde befördert und kriegt jetzt seine eigene Geschichte. Und wahrscheinlich ein paar andere Figuren auch. Es gibt so viele Geschichten über das Schuljahr 1998/99, so viele Schicksale. Also werde ich verschiedene Kapitel aus verschiedenen Perspektiven schildern. Aber Dennis und Karl kriegen den größten Erzählanteil.

Eine Frage habe ich mal: Findet ihr es besser, wenn bei einer längeren Fanfiktion die Kapitel alle untereinander stehen, oder wenn man nach dem Ende eines Kapitels immer auf "Nächstes Kapitel" klicken muss? Hat aus meiner Sicht beides seine Vor- und Nachteile. Deshalb würde mich interessieren, was ihr bevorzugt.
vor 11 Tagen
Wo willst du dich ran machen, @Tigerin? Ans Schreiben oder an Jean? 🤣
vor 12 Tagen
@Jean: Na, dann sollte ich mich wohl mal ran machen.
vor 12 Tagen
https://www.testedich.de/quiz32/quiz/1375899711/Auge-der-Seelen-Teil-1

Sorry wenn ich den Link jetzt zweimal geschickt habe aner bei mir stand nicht "Kommentar hinzugefügt"
vor 13 Tagen
@Tigerin: Das klingt auf jeden Fall interessant und scheint auch mal was anderes zu sein. Ich hätte Lust, sowas zu lesen. 😊
vor 14 Tagen
Hallihallöchen
Ich lese und liebe schon länger die FF "Auge der Seelen" (kann ich nur jedem empfehlen lohnt sich wirklich)
Für die die die Geschichte nicht kennen:
Es geht um eine Vampirdame (624[?] Jahre in der Geschichte) namens Alira Lestrange die zur Rumtreiberzeit Hogwarts besucht
Sie freundet sich mit den Rumtreibern, Lily und Regulus an
Da sie sich selbst die Schuld gibt an Voldemorts Macht, geht sie mit Regulus auf die Suche nach einem Amulett, dem "Auge der Seelen"
Schließlich sind sie wieder in Hogwarts .....
Im letzten existierendem Teil ist sie gerade in due Unterwelt gelangt und steht nun vor Hades da sie Sirius wieder aus dem Reich der Toten zurückholen wollte

Danach geht es nicht mehr weiter
Falls irgendjemand doch eine Weiterführung ab da gefunden hat wäre ich sehr dankbar wenn diese Person es hier unten in die Kommis schreibt
Sollte es der Storywriter persönlich vielleicht lesen würde ich mich freuen wenn er oder sie schreiben könnte wo man eine Fortsetzung findet oder ob es überhaupt eine gibt
Wenn nicht wäre ich auch dankbar wenn der SW schreiben würde OB es überhaupt noch eine Fortsetzung geben wird oder ob es dort nicht mehr weiter geht
(Eigentlich ist die Frage etwas unangebracht da jeder eigentlich nur Werbung für sich oder für Freunde macht aber egal 😂)
Ich würde mich sehr freuen wenn jemand antworten wird 😘🤗
vor 15 Tagen
Ob Tom Feltons Auftritt im Video zu James Arthurs 'Empty Space' der Draco-Hysterie vielleicht endlich mal einen Dämpfer verpasst?
vor 17 Tagen
Hey Leute! Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mal bei meinem Quiz vorbei schaut!
https://www.testedich.de/quiz47/quiz/1490043525/Draco-Malfoy-Die-Liebe-des-Lebens

Danke! LG Melanna
vor 20 Tagen
(Hallo!! Ich würde gerne für eine Freundin Werbung machen die ebenfalls eine FF zu Harry Potter schreibt. Es ist zwar auch eine Lovestory, aber das ist nicht das Haupthema.
Die FF dreht sich eher um die Hauptcharakterin Skyla und ihr Umkreis in Hogwarts ^^
Also wer mal reinschauen will:


https://www.testedich.de/quiz58/quiz/1546100414/Der-Stern-der-den-Himmel-auf-den-Kopf-stellte

Sie freut sich natürlich auch immer über Kommentare!

Danke im Vorraus 😉
Dynexidin
vor 20 Tagen
Hallo!
Ich würde gerne für eine Freundin Werbung machen die ebenfalls eine FF zu Harry Potter schreibt. Es ist zwar auch eine Lovestory, aber das ist nicht das Haupthema.
Die FF dreht sich eher um die Hauptcharakterin Skyla und ihr Umkreis in Hogwarts ^^
Also wer mal reinschauen will:

https://www.testedich.de/quiz58/quiz/1546100414/Der-Stern-der-den-Himmel-auf-den-Kopf-stellte

Sie freut sich natürlich auch immer über Kommentare!

Lg
Dynexidin
vor 27 Tagen
Da hast du aber viele Ideen. xD
Klingt aber alles sehr ansprechend, also ich wäre daran auf jeden Fall interessiert. :)
vor 28 Tagen
Oh, ich hatte wohl vergessen, zu erwähnen, dass Dennis' Geschichte nur so deprimierend anfängt... Es wird heiterer am Ende! Er findet neuen Lebensmut und lernt das Lachen wieder, mit Hilfe einiger alter und neuer Freunde. Hätte ich wohl dazu schreiben sollen... Sonst zieht das Ganze einen doch sehr runter... 😬😂

@Lady Lestrange: Hmhm. Mehrzahl. Ich habe da mehrere angefangene Projekte. Ich habe viele Ideen, aber nicht so viel Zeit für die Umsetzung. Dennis' Geschichte ist die chronologisch gesehen erste, weil sie 1998/99 spielt.

Dann gibt es da noch eine Geschichte über Percy, wie er seine Frau Audrey kennenlernt (die in meiner Version ein Muggel ist und Motorrad fährt, als Gegenpol zu meinem sechstliebsten Weasley-Bruder), eine Geschichte über ein Mädchen, das in einem Alptraum von mir vorkam, dem ich dann McGonagall vorbei geschickt habe (Willa Harper heißt sie, und ihre Geachichte fängt auch ziemlich deprimierend an...), eine Geschichte über eine Slytherin, die ihre Quidditchmannschaft aufmischt (Rhea Greengrass), Geschichten über zwei augenscheinlich gegensetzlichr Freundinnen (den schüchternen Bücherwurm Daisy und die toughe Jemima), dann habe ich mir einen kompletten Jahrgang ausgedacht, als ich monatelang mit Mono ans Haus gefesselt war, dazu gibt es neben den 40 Charakterprofilen auch ein paar Geschichten, ein Brief, den eine Mutter, die von den Ereignissen der Bände 3-7 traumatisiert wurde, an ihre Tochter geschrieben hat (noch so ein Stimmungskiller...), drei Gryffindor-Mädchen und ihre Erfahrungen mit der ersten Liebe (Alden, Edmonia und Paisley) und chronologisch bildet den Abschluss eine Geschichte über ein Weasley-Familientreffen am 2. Mai 2046 aus Sicht der zehnjährigen Nymphadora Lupin, Tochter von Teddy Lupin und Victoire Weasley.