Gesundheitstests -» Depression

Hey, geht es dir gut? Wenn du diese Frage nicht ganz klar mit einem „Ja“ beantworten kannst, bist du hier, in dieser Kategorie, genau richtig. Denn hier werden wir uns intensiv mit deinem seelischen Wohlbefinden beschäftigen und herausfinden, ob du vielleicht depressiv bist oder zumindest gefährdet bist, in ein Loch zu fallen, aus dem du nicht so schnell wieder herauskommst. Es ist ganz wichtig, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und auch mal andere Blickwinkel auf deine Probleme und dein Leben kennenzulernen. Und diese Möglichkeit wirst du in dieser Kategorie auf jeden Fall bekommen. Ich möchte dich aber darum bitten, einen Arzt oder Therapeuten aufzusuchen sollte es dir wirklich schlecht gehen! Denn diesen können wir hier auf keinen Fall ersetzen! Ich hoffe unsere Tests helfen dir weiter. Alles Gute!

Resultat 1 - 10 von 159 gefundenen Resultaten

Bin ich depressiv?

Hast du Depressionen?

Hast du Depressionen?

Leide ich an Depressionen?

Bin ich depressiv?

Bin ich depressiv?

Bin ich depressiv?

Depression/Suizid

Bist du depressiv?

Selbstmord gefährdet?

Selbstmord gefährdet?

Hast du wirklich Depressionen?

Selbstmordtest

Selbstmordtest

1 • 23456

Kommentare (53)

autorenew

vor 11 Stunden
Kannst du mir dann mir helfen @Tassmin
Gestern
Wie war das mit der Rechtschreibung ?!......................
Gestern
Doch Tassmin , du bist dum , du 💗 . Ich kann schreiben wie ich will du 💗 .
Gestern
@_Knicklichtbîtch _

Bitte tu mir und den anderen Menschen , die deine Kommentare lesen doch erstmal einen Gefallen und erlerne erstmal die deutsche Rechtschreibung , auch deine Syntax lässt zu wünschen übrig .

Außerdem : Wenn dir meine Kommentare nicht gefallen , dann ist das nun einmal deine Meinung und ich kann daran auch nichts ändern , aber deshalb musst du mich nicht beleidigen .

Wir kennen uns nämlich nicht und ich habe dir auch nichts getan ...

L.G . Tassmin
Gestern
Tassmin , du bist eine 💗 . Ich mag dich ned , du kleine 💗 . Dann geh doch weinen , nich jeder findet deine Kommis toll , is halt so . Ich finde sie halt nun mal 💗 , is ja auch meine Sache . Du bist wahrscheinlich auch 💗 , zumindest brauch ich das was du so schreibst nich.
Gestern
@_Knicklichtbîtch _

Hast du damit ein Problem , ich kann so viel kommentieren , wie ich will .

Wenn dich meine Kommentare nerven , musst du sie dir ja nicht durchlesen und kannst sie ja eigentlich ignorieren .

L.G Tassmin
Gestern
@Tassmin , du bist auch überall , aufmerksamkeitsgeile Sau . Aber , das was du schreibst ist gut , also als Motivation .
Gestern
Hey Leute .
Ich weiß nicht , ob das , was ich hier gerade tue jemanden wirklich helfen kann , oder ich es sein lassen sollte und einfach gar nicht auf die Kommentare hier reagieren sollte , weil ich große Angst davor habe , dass ich etwas falsch mache. In den meisten Kommentaren , die ich unter Tests dieser Art verfasst habe , erzähle ich von mir und meiner Geschichte , doch meine Geschichte zu den Themen SVV und den Begleiterscheinungen davon , ist zum Glück abgeschlossen , auch wenn ich noch oft über das Ritzen und Schneiden nachdenke , es gerne tun würde , wenn mir alles über den Kopf wächst , lasse ich es dann doch . Ich kann es nicht mehr . Ich denke nicht mehr über den Tod nach , ich möchte ein Leben haben . Ich möchte meine selbstgesteckten Ziele erreichen . Früher dachte ich , dass mich sowieso niemand vermissen würde , wenn ich es tun würde , jedoch ist dieser Gedanke falsch , glaubt mir einfach , irgendwo da draußen ist eine Person , die euch liebt , die es nicht ertragen könnte , wenn es euch nicht mehr gäbe ,auch wenn besagte Person es euch vielleicht auch nicht sagt . Leider ist es meist so , dass niemand sieht , wie sehr man eigentlich leidet , wie sehr man sich selbst hasst , entweder sehen es die Mitmenschen nicht , oder sie wollen es nicht sehen , weil sie denken , dass das nur eine kurze Phase ist . Ich habe es geschafft alleine vom Ritzen weg zu kommen , der Selbsthass ist schwächer geworden , ich habe ein Stück weit gelernt , mich zu akzeptieren , doch irgendwie ist er , ich meine dieser Hass auf mich selbst auch geblieben . Er ist ein Teil von mir . Ich besitze kein Selbstwertgefühl , zweifle immer an mir selbst und mach mich selbst immer schlecht . Doch trotzdem bin ich irgendwie glücklich , denn ich habe Ziele im Leben , Freunde und Familie , die auf mich achten . Denn auch , wenn ich nie mit meiner Familie offen über die Gedanken , die ich früher so hatte , gesprochen habe , kann ich mit meinen Freunden darüber reden . Auch wenn ihr vielleicht denkt , dass das Reden nichts bringen würde , das es sowie schon zu spät ist , so ist es nicht . Schweigen macht das Ganze nicht besser . Gebt euch selbst eine Chance ! Auch wenn es schwierig ist . Es ist auch keine Schande , wenn ihr eine Therapie macht ! Es kann euch wirklich helfen , aber ihr müsst es auch wirklich wollen , sonst bringen der beste Psychologe nichts , ihr müsst euch jemanden anvertrauen . Es ist auch nicht schlimm , wenn ihr mal einen Aufenthalt in der Psychiatrie habt . Auch das kann helfen . Ich kenne viele tolle Leute , die mal in einer waren , weil sie Probleme hatten . Den meisten davon hat es auch etwas gebracht . Bitte bleibt am Leben , tut es bitte für mich , wenn ihr es für niemand anderen tun wollt .
Ich kann es nicht ertragen , zu wissen , dass ihr so schrecklich leidet und bei euren Kommentaren blutet mir die Seele . Ich habe diese schreckliche Zeit , in der es mir auch so ging zum Glück hinter mir . Falls ihr jemanden zum Reden braucht bzw. reden wollt , dann antwortet mir doch bitte . Ich werde versuchen , jeden Tag mal vorbeizuschauen und auf eure Kommentare zu reagieren , sofern ich es kann . Bitte seid mir nicht böse , wenn ich einige Dinge schlecht formuliert habe , es fällt mir nicht leicht .Ich wünsche euch allen alles Gute und hoffe für euch , dass ihr es schafft , von diesen Gedanken weg zu kommen . Ich weiß , daß klingt jetzt sehr doof , aber setzt euch ein großes Ziel im Leben , auf das ihr dann hinarbeiten könnt . Ich zum Beispiel will Lehrerin werden , dieser Berufswunsch hilft mir dabei , weiter zu machen auch dann , wenn ich wieder eine Phase habe , in der ich mich gerne wieder ritzen würde . Dieses Ziel hält mich davon ab .Vielleicht wollt ihr ja auch mal einen bestimmten Beruf ergreifen ? Es helfen aber auch schon kleine Ziele , wie zum Beispiel , ich verbessere mich in irgendeinem Schulfach. Zumindest ist es bei mir so . Und gebt bitte nicht auf , wenn ihr es beim ersten Anlauf nicht schafft , alles braucht seine Zeit ! Macht niemals den Fehler , euch euren Suizid zum Ziel zu setzen , denn daran ist nichts erstrebenswert ! Das Leben ist viel zu kurz , um es vorzeitig zu beenden !!! Auch wenn ihr es jetzt gerade nicht glauben könnt , das Leben ist wunderschön . Bleibt stark ! Ich weiß , dass ich das schonmal geschrieben habe , aber man kann es gar nicht oft genug erwähnen . Ich wünsche euch alles Gute für eurer Zukunft und hoffe , dass es euch bald besser geht !
Mit lieben Grüßen ♥ ,
Tassmin , die in der Realität anders heißt .
Gestern
@ 💗, dass tut mir leid für dich . Ich hoffe , dass es dir bald wieder besser geht . Bei mir ist es so phasenweise , es gibt gute Phasen , in denen ich denke , dass ich alles schaffen kann , ich unglaublich motiviert , kreativ und fröhlich bin , ich brauche dann auch nur sehr wenig Schlaf . Doch dann sind da auch noch die Phasen , in denen ich mich selbst hasse , mir wieder weh tun will . Ich denke dann immer lange darüber nach . Wenn ich mich dann ritze oder mir anderweitig Schmerzen zufüge , habe ich ein schlechtes Gewissen ,aber es fühlt sich befreien an , es fühlt sich gut an , sich selbst für die ganzen Sachen , die man hin und wieder verbockt , zu bestrafen . Meine besten Freundinnen wissen , dass ich mich mal selbst verletzt habe , aber mit ihnen kann ich nicht reden , sie verstehen es nicht . Was soll ich denn sagen ? Ich habe mir gestern die Arme aufgekratzt , weil ich mich hasse , aber sonst ist alles gut ? Ich bin eigentlich momentan glücklich , hatte aber in meiner Vergangenheit Probleme . Das Problem ist , dass mein Selbsthass nach 3 Jahren , in denen ich wohl oder übel gelernt habe , mich selbst zumindest ein Stück weit zu akzeptieren , immernoch da ist , auch wenn er um einiges schwächer geworden ist .

Sorry , dass ich das jetzt schreibe , aber ich musste es mal schreiben , wenn ich schon nicht darüber reden kann .

Aber glaub mir , auch wenn ich mich selbst hasse , das Leben ist schön , auch wenn es jetzt gerade vielleicht nicht so aussieht . Ich wünsche dir viel Kraft und alles gute für deinen weiteren Weg . Bleib stark . ♥
vor 2 Tagen
Ich hab selber Probleme =Kp
vor 2 Tagen
Hat jemand Tips , wie man die Gedanken ans Ritzen unterdrücken kann ?
vor 5 Tagen
Bitteeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee, Hiiilfe?
vor 5 Tagen
Ich weine in der Nacht weiss aber nicht wieso... Kann mir jemand helfen? ( Kann es daran liegen das ich verliebt bin?)
vor 100 Tagen
Zu aller erst ich bin Genderfluid und weiss nicht was ich machen soll meine Eltern Hasse ich mehr oder weniger eh und sie stehen eh kurz vor der Trennung Ich kann es ihnen nicht sagen also das ich genderfluid bin ich weis nicht mehr weiter ich war schon immer irgendwie ein Aussenseiter und Ritze mich oft und fühle wie es mich zerreisst nicht so zu leben wie ich mich innerlich fühle und meine Eltern sind auch sehr nostalgisch und Religiös und sagen die ganze Zeit das sie nicht zufrieden mit mir sind und ich bin auch aggressiv und dünnhäutig und habe auch ADHS bin erst 12.5 und in einem Internat und meine Mutter ist im Rollstuhl die einzige die weiss wie ich mich innerlich fühle und das Ich genderfluid und nicht religiös bin ist eine andere Jugendliche Julia umd bis jetzt hatte ich immer das ich Depressionen hatte und glaube dass auch aber und und und .
Und jetzt eine Frage was soll ich machen?

Genderfluid ist schwer zu erklären aber ich mache eine kurz Erklärung manch mal fühlt man sich eher Weiblich manchmal eher Mänlich manchmal eher non binär aber es ist in jedem Fall anders.
vor 224 Tagen
Bei mir steht das ich depri bin und das stimmt ich wollte mit den zehnten jan mir das leben nehmen....,,
Pksu ich werde immer gemmobt sigar von meinen lehrpersonen....:
vor 232 Tagen
Bei mir kommt jedes mal raus das ich schwer depressiv bin. Was ja auch stimmt. Aber helfen lasse ich mir ganz bestimmt nicht, ich war bereits bei einem Psychologen aber der hat alles nur schlimmer gemacht. Es versteht mich niemand. Keiner versteht diese quälende Leere. Ich halte es aber nicht mehr lange aus. Es wird von Tag zu Tag schlimmer. Das einzige was hilft ist ritzen. Aber ich weiß, dass es auf Dauer keine Lösung ist.
4 mal stand ich schon vor der Hauptstraße und hab überlegt vor ein Auto zu rennen. Konnte es aber nicht, ich würde meiner Familie damit zu sehr weh tun. Das ist der einzige Grund der mich davon abhält. Die Hauptstraße ist ganz in der Nähe von unserem Haus, und wenn es mir endgültig zu viel wird werde ich wahrscheinlich nicht zögern. Warum schreib ich das überhaupt...interessiert sowieso niemanden.
vor 245 Tagen
Ich weiß nicht mehr was ich fühle....
Einfach einsam oder besorgt....

Ich mach mir einfach zu große sorgen um meinem Freund😕

Er hat einfach richtiges Pech im gehabt....
Seine Mutter ist vor einigen Wochen verstorben nun hat er nur noch seinem grimmigen stummen Vater...
Der will sein Karate Unterricht und seine Reitstunden nicht mehr bezahlen was bedeutet das er zwanghaft mehr Zeit mit seinem Vater verbringen muss....
Er verhält sich schon seid Tagen so seltsam mir gegenüber. Dabei war Elia immer ein sehr ehrlicher und vernünftiger Men💗
Ich weiß ich jammer rum....aver er ist mir eben so ans Herz gewachsen.
Vielleicht kennt ihr ihn ja?
Er war vor einem Jahr hier mal Aktiv auf Teste dich aber als er 2 Monate kein Netz hatte hatte er vergeblich nach einer Frau gesucht mit dem er stehts Kontakt auf Teste dich gehalten hatte....
Ich würde ihn so gerne helfen....
vor 248 Tagen
Ich hab gerade ganz viele von den Tests gemacht und jeder sagt das ich unter starken Depressionen leide und mir Hilfe holen soll

Ich hab mir Hilfe geholt schon Set nem jahr aber es hilft mir halt so garnicht...
vor 263 Tagen
Bei mir kommt immer raus das ich Depressionen habe was auch stimmt 😟
vor 333 Tagen
Ich habe einige Tests gemacht und da k immer raus schwere Depression. Das Ding ist ich habe mich schon einigen Personen anvertraut und sie haben mir allesamt das Herz gebrochen. Entweder haben sie es komplett ignoriert, es vergessen oder gesagt, ich würde nach Komplimenten suchen (oder ähnliches)

Yay.