Burnout Test

star goldstar goldstar goldstar gold greystar greyFemaleMale
20 Fragen - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 48.886 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.69 von 5.0 - 13 Stimmen - 4 Personen gefällt es

Das Burnout-Syndrom ist ein Zustand starker emotionaler Erschöpfung, der immer mehr Menschen in den unterschiedlichsten Berufsgruppen (Helferberufe, Selbständige, Manager, aber auch Mütter, Schüler, Studenten, Arbeitslose und Rentner) betrifft. Voraussetzung ist, dass „ich brenne“, nur wer für seine Tätigkeit „brennt“, kann auch ausbrennen.
Mit dem folgenden Test können Sie eine Einschätzung Ihres momentanen Standes bezüglich Ihres persönlichen Burnout Risikos testen.
Wichtig ist, dass Sie bei diesem Test ehrlich sich selbst gegenüber sind und alle Fragen beantworten, da Sie den Test sonst verfälschen. Der Test ersetzt keine fachliche Diagnose und hat dies auch nicht zur Absicht. Wenden Sie sich hierzu bitte an einen psychologischen Psychotherapeuten, einen Facharzt oder anderen qualifizierten Diagnostiker.
Bitte beantworten Sie die folgenden Fragen möglichst spontan. Das Ergebnis erhalten Sie direkt nach dem Abschicken.

  • 1
    Ich fühle mich ausgelaugt und leer, funktioniere immer mehr wie eine Maschine.
  • 2
    Ich fühle mich ständig unter Spannung.
  • 3
    Ich verliere mehr und mehr meine Kreativität.
  • 4
    Ich reagiere zunehmend gereizt in Situationen, in denen ich früher gelassen blieb.
  • 5
    Bei der Arbeit oder in meinem Privatleben bin ich zunehmend zynisch.
  • 6
    Ich habe das Bedürfnis mich in mich zurückzuziehen.
  • 7
    Zusammentreffen mit anderen Menschen versetzen mich zunehmend unter Stress.
  • 8
    Ich bin auffällig oft krank.
  • 9
    Ich leide unter Magen-Darm-Beschwerden oder Spannungsschmerzen.
  • 10
    Mein Schlaf ist erholsam.
  • 11
    Mir fehlt das Bedürfnis nach körperlicher Nähe.
  • 12
    Ich verliere mich in meinen Gedanken und bin unkonzentriert.
  • 13
    Ich bin ängstlicher als früher.
  • 14
    Ich greife häufig zu Alkohol oder Psychopharmaka, um mich zu entspannen.
  • 15
    Ich bekomme ausreichend Wertschätzung von meinen Kollegen, meiner Familie.
  • 16
    Ich habe den Sinn, die Begeisterung verloren.
  • 17
    Ich habe das Bedürfnis auszusteigen.
  • 18
    Auch in Erholungsphasen kann ich kaum noch Energie auftanken.
  • 19
    Ich fühle mich von meinen Kollegen, Freunden oder meiner Familie nicht unterstützt.
  • 20
    Ich habe keinen Spaß mehr an dem, was ich tue.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (8)

autorenew

vor 44 Tagen
Hallo ihr lieben leute da draussen
Auch ich habe Depressionen mal gibts Monate die besser sin manchmal gibts Monate die schlechter sind. So sind Depressionen nun mal ich weiss nicht ob es was bringt unnötig geld für einen Psychiater auszugeben der mir persönlich nicht wirklich geholfen hat sondern einfach nur anti Depressiva verschrieben hat.
Ich rate jedem macht einen Vitamin D check ich hab erfahren dass ich einen Vitamin D - Mangel habe und wenn du das hast und nicht rechtzeitig handelst kannst du nicht aus deinen Depressionen raus kommen.

Was auch noch hilft:

In der Natur spazieren gehn so ne halbe Stunde oder einfach mal Joggen gehn draussen.
Ich weiss es ist schwer wenn man Depri ist will man am liebsten gar nicht raus aber zwingt euch dann gehts euch gleich einwenig besser.

Oder macht Meditation es hilft wirklich jeden Abend zu Meditieren vertraut mir.

Und wichtig erzählt euren Familien wie es euch geht sie können es zwar nicht verstehen wie du dich fühlst aber dann wissen sie bescheid und beschreibt ihnen eure Gefühle, so dass sie es irgentwie nachvollziehen können.

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig helfen. Kopf hoch kämpft weiter wer diese Krankheit durchmacht schafft alles :)
vor 92 Tagen
Wie soll ich bitte meiner Mutter erklären, das ich psychisch erkrankt (Burn pout, Depressionen)
bin?!Ich bin 11!Der Test war gut und nachvollziehbar, und ich habe ehrlich geantwortet, doch für alle, die dieses Gefühl nicht kennen, wird es unergründlich sein.
vor 123 Tagen
Hey an alle die an sich selbst zweifeln...
Glaubt an euch, bleibt stark und glaubt nicht jedem Test! Es kann natürlich stimmen, aber...
Es wird Menschen geben, die dich scheitern sehen wollen, aber nur, weil sie es nicht besser auf die Reihe kriegen!
"Verletzt " wenn du Depressionen hast, denke daran es gibt irgenteinen Menschen da draußen der dich mag!
vor 124 Tagen
also glaubt diesen test nich jeder fühlt sich oft so totaler Quatsch
vor 144 Tagen
Ich habe Depression und burn out schon einmal durch und jz erneut WOW...
Ich bin 13 und habe einfach keine Lust mehr auf iwas ich bin ehe lustlos aber manchmal auch sehr glücklich
Eig hab ich mein ganzes leben noch vor mir aber iwie keine Lust mhh
vor 144 Tagen
Ich leide auch schon da drunter !!Hilfe!!!!!!!
vor 161 Tagen
Der Test sagt, ich bin ausbrannt. Ich bin 13, was soll ich tun?
vor 1701 Tagen
Sehr gute Fragen !Gefällt mir!!!