Die 10 schlimmsten Warrior Cats Tode der ersten Staffel

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Listenitems - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 2.036 mal aufgerufen

Hier sind meine Top schlimmsten Tode aus der ersten Warrior Cats Staffel.

  • Platz 10
    Platz 10: Geißel
    Platz 10: Geißel
    Er ist der Anführer des Blutclans und ein sehr starker Kater. Er wurde auf die anderen Clans gehetzt doch verlor den Kampf gegen Feuerstern.
article
1518379675
Die 10 schlimmsten Warrior Cats Tode der ersten...
Die 10 schlimmsten Warrior Cats Tode der ersten...
Hier sind meine Top schlimmsten Tode aus der ersten Warrior Cats Staffel.
https://www.testedich.de/quiz53/quiz/1518379675/Die-10-schlimmsten-Warrior-Cats-Tode-der-ersten-Staffel
https://www.testedich.de/quiz53/picture_veeseo/pic_1518379675_1.jpg
2018-02-11
506A
Warrior Cats

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (14)

autorenew

vor 310 Tagen
Rosenschweifs und Weisskehles Tod würde ich noch hinzufügen. Rosenschweif wird oft übersehen, aber die DonnerClan-Älteste wurde von Schwarzfuss (stern) getötet, als sie versuchte, die Kinderstube zu beschützen. Sie war schon alt, starb aber als Heldin, finde ich
vor 356 Tagen
Tigerstern und Geissel trauere ich mit keiner Träne nach, vor allem bei Tigerstern bin ich recht kühl geblieben. Es ist ein grausamer Tod, aber wenn man bedenkt, wie viele Katzen er kaltblütig getötet und leiden hat lassen, hat er es verdient. Das hätte doch keiner ausgehalten, wenn er nur ein Leben verloren und nach dem Kampf noch acht weiter gehabt hätte! Also, diese Todesart hat, wenn sie schon vorkommen musste, den richtigen getroffen. Aber bei den anderen war es richtig traurig, da stimme ich dir zu. Wobei Blausterns Tod Ende der ersten Staffel eigentlich vorhersehbar war. Ich war vor allem bei Gelbzahn, Silberfluss, Schneejunges, Tüpfelblatt, Steinfell und Buntgesicht geschockt (Buntgesicht war gerade erst aus der Kinderstube, als sie ermordet wurde. Ihre armen Jungen. Ihren Tod würde ich auch aufzählen). Wieselpfotes Tod fand ich auch sehr schlimm, aber seine Aktion, von wegen, zwei Schüler ziehen alleine gegen eine riesige Hundemeute in den Kampf, war ziemlich mäusehirnig und wirklich impulsiv gehandelt
@Luffy124: Doch, was du über Schneejunges meinst, stimmt. Aber er war auch gerade am Spielen
Gute, traurige Liste ;') Fände es schön, wenn du bei Rotschweif und Tüpfelblatt (bei allen Katzen, bei denen noch kein Bild ist) ein ebensolches hinzufügen würdest
vor 454 Tagen
Ich möchte hier nur kurz erwähnen das Tigerstern alle 9 Leben mit 1 Schlag verlor d.h. er ist genau genommen 9 mal gestorben. Ein bisschen weiter oben könnte der Tod also doch schon sein.
Aber ansonsten super Liste
vor 454 Tagen
Steinfell's Tod war sehr grausam , da er derzeit 2. Anführer war und leopardenstern tatenlos dabei zu sah wie er starb
Eine kleine Berichtigung:
Es waren Silberfluss und graustreif's junge , nicht seine und Graustreif's.Er war lediglich der Mentor von sturmpfote
vor 459 Tagen
Was ist mit Feuerstern!?
vor 479 Tagen
(Ohhhhhhhhhhh bei Steinfells Tod war ich traurig😓
vor 486 Tagen
Bei Steinfells Tod war ich auch total geschockt. Dass war das Traurigste, was ich jemals von Warrior Cats gelesen habe. :'(
vor 503 Tagen
Gute Liste, bin deiner Meinung
vor 505 Tagen
Ehrlich mal...
Ich musste bei fast JEDEM Tod heulen...
Habe echt schwache Nerven.
War aber echt gut!
vor 506 Tagen
Noch was, wo hast du diese Bilder her?
vor 506 Tagen
Momentchen mal, Schneejunges war doch im Lager? Dadurch, dass er taub ist, hat er die Rufe der anderen nicht gehört und wurde deshalb von dem Habicht verschleppt, oder?
vor 513 Tagen
oh..traurig bei Schneejunges hab ich geeult..und bei den anderen
vor 523 Tagen
Stimme zu aber bei Tiegerkralle hast du meiner Meinung nach Unrecht 😡
vor 530 Tagen
Bei den meisten kann ich dir nicht zustimmen, z.b. Geißel, es sterben SO VIELE Katzen im Kampf, er ist auch "nur" so einen Tod gestorben