Springe zu den Kommentaren

Soll ich? Oder soll ich nicht!

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 712 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 804 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Jetzt stehe ich hier auf dem Dach eines Hochhauses und lasse mein Leben kurz an meinem inneren Auge vorbeiziehen . Soll ich springen? Soll ich es nicht tun? Ich kämpfe mit meinen Gedanken ...

1
((olive))((bold))((cur))((big) ) Jetzt stehe ich auf diesem Dach ...((ebig))((ecur))((ebold))((eolive)) Angst durchflutet meinen Körper . Angst, vor
((big)
) Jetzt stehe ich auf diesem Dach ...


Angst durchflutet meinen Körper . Angst, vor dem, was ich als nächstes tun werde . Angst vor mir selbst . Ich kämpfe schon so lange . Ich will endlich springen . Ja, ich hatte mehrere Therapien ...verschiedene Therapeuten ...Hat nie was gebracht ...Eine Flut der Gefühle bricht auf mich herein . Wie eine große Welle . Ich stehe immer noch hier . Bin immer noch nicht gesprungen . Immer noch am Leben . Warum? Ich weiß es nicht . Ich habe nie gezögert, als ich es geplant habe .Doch jetzt? Was soll ich jetzt nur tun, Soll ich wirklich springen? Alles einfach hinter mir lassen? Einfach sterben? Kann ich das meinen Leuten wirklich antun? Sie werden alle fragen, warum ich es tat . Sich Vorwürfe machen . Eigentlich fand ich diese Vorstellung immer schön . Bis jetzt . Ich stelle mir meine Mutter vor, die sich weinend über meinen Sarg kniet . Das schlimmste, was einer Mutter passieren kann, ist ihr Kind zu verlieren . Sie würde den Schmerz nicht ertragen können . Ich trete einen Schritt zurück vom Abgrund . Es ist Nacht . Ich sehe hinauf in den Sternenhimmel . Die Nacht ist kalt und klar . Ist heute ein guter Tag, um zu sterben?

Ich denke an die Schule und mache wieder einen Schritt vor . Sie alle hassen mich . Sie sagen, dass ich es endlich tun so . Ich habe gute Noten, aber alle hassen mich . Ich blicke hinunter . Wie viele Meter es wohl sind? 10 Meter, 15 Meter? Hoch genug, um tödlich aufzukommen auf jeden Fall ....Ich sehe mich um . Es ist niemand da . Niemand der schreien wird, wenn ich springe . Ich bin ganz alleine . Alleine . Ich wollte nie alleine sein . Trotzdem bin ich es: unendlich alleine .
Soll ich das wirklich tun? Jetzt?

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (0)

autorenew