x
Springe zu den Kommentaren

Camp Ägypten

Ich dachte mir: "Hey, mach doch mal ein RPG über Percy Jackson! Aber wie alle über die Griechen oder die Römer? Mach doch mal was Neues! Die Ägypter wären doch cool!"

    1

    Hey, willkommen zu einem brandneuen RPG über Percy Jackson. Wie man unschwer im Titel lesen kann, dreht es sich um die ägyptischen Götter. Damit ihr euch zurechtfindet, hier mal eine Auflistung von Kapiteln:
    - Begrüßung/Inhalt
    - Regeln
    - Götter
    - Camp
    - Hütten
    - Steckbriefvorlage
    - Steckbrief zum Kopieren
    - Mitglieder und Aktivität
    - Links


    2
    Jaja, die Regeln (Augenrollen). Ich weiß, ich weiß, mittlerweile sind sie echt nervig. Aber sie sind echt wichtig, bitte lest sie euch durch. (Ja, Frau Chefin)
    1. Kein Mobbing!
    Es gibt leider immer wieder Leute, die meinen, sie könnten sagen, was sie wollen, auch wenn es andere verletzt. Bitte tut das nicht!
    2. Keine sexuelle Belästigung anderen Mitgliedern gegenüber!
    Das ist echt wichtig, denn so etwas geht gar nicht, darüber muss ich jetzt auch nicht viel sagen.
    3. Kommt on!
    Ich kenne es leider zur Genüge, dass Leute einfach irgendwann nicht mehr auftauchen. Wenn ihr keine Zeit habt oder nicht mehr mitmachen wollt, SAGT ES DOCH EINFACH!
    4. Naja, ihr wisst schon... bitte keine S*x-Szenen, okay?
    5. Wenn ihr einen Stecki schickt, wartet erst, bis ich ihn annehme.
    6. Keine Flirtversuche.
    Das finde ich echt widerlich.
    7. Bei dreifachem Regelverstoß fliegt ihr! (Das bezieht sich nicht auf Regel 9)
    8. Keine Werbung.
    So etwas nervt echt, wenn ihr unbedingt Werbung machen wollt, macht es bitte woanders.
    9. Achtet auf Rechtschreibung.
    Ich bin bei dem Thema sehr empfindlich und raste selbst bei dem kleinsten Fehler aus. Außerdem ist es ja nicht schön, wenn ein Text so voll mit Fehlern ist, dass man ihn gar nicht lesen kann, oder?
    10. Habt Spaß!

    3

    Götter

    Da sicher einige von euch keine Ahnung von den ägyptischen Göttern haben, stelle ich euch hier die wichtigsten vor:

    Re: Sonnengott. Er ist einer der mächtigsten ägyptischen Götter. Oft wird er als Falke oder Mann mit Falkenkopf dargestellt. Außerdem ist er der Vater vieler anderer Götter.

    Amun: Gott der Fruchtbarkeit und des Windes. Sieht aus wie ein Mensch mit blauer Haut und schwarzem Haar. Er soll aus dem Nichts entstanden sein.

    Schu: Gott der Luft. Er wird als Mensch mit Sraußenfeder aus dem Kopf dargestellt. Vater von Geb und Nut, Mann von Tefnut.

    Tefnut; Göttin des Feuers. Abgebildet wird sie, wie Sechmet, als Frau mit Löwenkopf. Sie ist die Frau von Schu und die Mutter von Nut und Geb.

    Nut: Göttin des Himmels. Sie gilt als Mutter von Sonne, Mond und Sternen, ihr Lachen soll der Donner und ihre Tränen der Regen sein. Außerdem ist sie die Mutter von Isis, Osiris und Seth und die Gemahlin von Geb, sowie die Tochter von Schu und Tefnut.

    Geb: Erdgott. Man sieht in oft in Menschengestalt mit grüner Haut. Er ist der Vater von Isis, Osiris und Seth, der Gemahl von Nut und der Sohn von Schu und Tefnut.

    Chnum: Gott des Nils, des Wassers und des Lebens. Er wird als Mensch mit einem Widderkopf dargestellt.

    Bastet: Göttin der Freude, der Musik, des Tanzes, der Fruchtbarkeit und Sexualität. Sie gilt als Schutzgottheit gegen dunkle Mächte und die Beschützerin von Schwangeren. Dargestellt wird sie als Frau mit Katzenkopf. Sie ist die Tochter von Re.

    Sachmet/Sechmet: Göttin des Krieges und der Krankheiten (aber auch der Heilung), Schutzgöttin des Pharaos. Sie wird als Frau mit Löwenkopf dargestellt. Sie ist die Tochter von Re und die Gemahlin von Ptah.

    Anubis: Totengott. Er sieht aus wie ein Mensch mit einem Schakalskopf. Seine wichtigsten Aufgaben waren die Mumifizierung und Einbalsamierung sowie das Beschützen von Toten. Sohn des Re.

    Hathor: Göttin der Liebe, der Schönheit, des Friedens, der Kunst, der Musik sowie des Todes. Sie zeigte sich häufig in Gestalt einer Kuh. Tochter des Re.

    Osiris: Totengott, der Fruchtbarkeit und Herrscher der Unterwelt. Er sieht aus wie eine Mumie mit gekreuzten Armen. Seine Frau ist Isis.

    Isis: Göttin der Geburt und Wiedergeburt, außerdem Toten-, Schutz-, Hafen- und Himmelsgöttin. Mitunter nahm Isis die Gestalt von Tieren an wie Vögeln, Rindern, Gazellen, Schweinen oder Skorpionen an. Ihr Mann ist Osiris.

    Horus: Gott der Könige, des Himmels, des Lichtes und der Welt. Er wird häufig als Mensch mit Falkenkopf dargestellt. Seine Eltern sind Isis und Osiris.

    Seth: Gott der Wüste, des Chaos, des Verderbens und der Fremdländer. Er wurde oft als Bösewicht der Götter bezeichnet, da er andere Götter tötete und vergewaltigte. Er sieht aus wie ein Mensch mit dem Kopf eines Seth-Tieres, bei dem es sich um einen Wüstenfuchs, ein Okapi oder einen Tapir handeln könnte. Bruder von Osiris und Isis.

    Ptah: Ptah war der Schutzgott der Handwerker und Künster und er galt bei den alten Ägyptern als der wichtigste Schöpfergott. Mann von Sechmet.

    4

    Das Camp

    Das Camp wurde vor hundert Jahren von einem Satyrn namens Alwin und einer Nymphe namens Aurelia gegründet. Es befindet sich in einem Vorort von San Francisco in einem kleinen Wald, der "Egyptian Forest" heißt und der von Sterblichen nicht gesehen oder betreten werden kann.
    Auf einer großen Lichtung befinden sich die 16 Hütten, schnurgerade in zwei gegenüberliegenden Reihen, zwischen den Reihen ist der Essensbereich. Der Wald kann als Trainingsgelände genutzt werden, es gibt sogar einen Parcoursbereich. Ein kleiner Bach mit glasklarem Wasser verläuft durch den Wald, an dem die Schüler sich waschen und das Trinkwasser holen.

    5

    Hütten

    Re:

    Amun:

    Schu:

    Tefnut:

    Nut:

    Geb:

    Chnum:

    Bastet: June Elizabeth Murphy

    Sechmet:

    Ptah:

    Isis: Luciana

    Osiris:

    Horus:

    Seth:

    Hathor:

    Anubis:





    6
    Steckbriefvorlage

    Name: (Vor- und Nachname, falls vorhanden auch Spitzname)
    Alter: (von 10 bis 18)
    Geburtstag: (Datum und Sterzeichen)
    Geschlecht: (weiblich, männlich, divers)
    Sexualität: (homo, hetero, bi...)
    Beziehungen: (Freunde, Partner oder Schwarm, Feinde...)
    Hütte: (Name des göttlichen Elternteils hinschreiben)
    Sterbliche Familie: (Also die Familie des anderen Elternteils, Partner, Kinder...)
    Ausssehen: (bitte in ganzen Sätzen, Haarfarbe, Augenfarbe, Statur, Hautfarbe...)
    Links:(den Link zu einem Bild der Person)
    Kleidungsstil: (welchen Stil trägt diese Person gerne? Schick, lässig, bunt...)
    Charakter: (lustig, freundlich, griesgrämig, gemein...)
    Hobbys: (singen, Fußball...)
    Vorgeschichte: (Was ist vor der Zeit in Camp Ägypten passiert?)
    Von: (bitte deinen Nickname hinschreiben)

    7
    Steckbrief zum Kopieren

    Name:
    Alter:
    Geburtstag:
    Geschlecht:
    Sexualität:
    Beziehungen:
    Hütte:
    Sterbliche Familie:
    Ausssehen:
    Links:
    Kleidungsstil:
    Charakter:
    Hobbys:
    Vorgeschichte:
    Von:

    8
    Mitglieder und Aktivität

    Sehr aktiv
    -Oops - I dit it again (June Elizabeth Murphy)
    -Moony (Luciana Saphira Selimara)

    Aktiv:

    Manchmal on:

    Selten on:

    Hat sich lange nicht mehr gemeldet:

    Abgemeldet:

    Geflogen:

    9
    Links

    10
    Steckbriefe:
    Hier werden die Steckis aufgelistet

    11
    Name: June Elizabeth Murphy Alter: 14 Geburtstag: 16. September, Jungfrau Geschlecht: weiblich Sexualität: hetero Beziehungen: Sie versteht sich eige

    Name: June Elizabeth Murphy
    Alter: 14
    Geburtstag: 16. September, Jungfrau
    Geschlecht: weiblich
    Sexualität: hetero
    Beziehungen: Sie versteht sich eigentlich mit allen gut.
    Hütte: Bastet
    Sterbliche Familie: Ihr Vater heißt James Murphy, er hat vor Kurzem eine Frau namens Lilian Baker geheiratet.
    Ausssehen: June hat langes, braunes, leicht lockiges Haar und fröhliche, grüne Augen. Ihr herzförmiges Gesicht ist übersät von Sommersprossen. Sie hat schöne, geschwungene Lippen, eine vielleicht etwas zu große Nase und abstehende Segelohren. June ist normal groß und normal schlank.
    Link: https://docplayer.org/docs-images/65/54203848/images/53-0.jpg
    Kleidungsstil: Sie hat einen bunten, leichten Kleidungsstil, gerne trägt sie z.B. Flatterhemden und -hosen.
    Charakter: June ist fröhlich und kann mit ihrer heiteren Art viele Menschen in ihrem Umfeld mitreißen. Sie stürzt sich mit Feuereifer in jede Aufgabe, sei es Küchendienst oder ein extrem gefährlicher Auftrag. Allerdings ist sie etwas schusselig und tollpatschig.
    Hobbys: Sie tanzt sehr gerne und spielt viele Instrumente: Geige, Flöte, Klavier und Klarinette.
    Vorgeschichte: Sie wuchs bei ihrem Vater in San Francisco auf, aber sie wusste von ihrer göttlichen Mutter. Bastet hätte sie gerne schon mit zehn ins Camp Ägypten geschickt, doch James war dagegen. June bettelte und bettelte und zu ihrem vierzehnten Geburtstag schenkte ihr Vater ihr eine "ganz besondere Reise". Sie bekam ein Tuch um die Augen und durfte es auf der einstündigen Fahrt nicht abnehmen. Schließlich waren sie angekommen und June begriff sofort, wo sie war. Weinend vor Freude fiel sie ihrem Vater in die Arme.
    Von: Oops - I dit it again

    12
    Name: Luciana(nennt sie Lucy) Saphira Selimara Alter: 15 Geburtstag: 14. April Geschlecht: weiblich Sexualität: hetero Beziehungen: Sie ist sehr neut

    Name: Luciana(nennt sie Lucy) Saphira Selimara
    Alter: 15
    Geburtstag: 14. April
    Geschlecht: weiblich
    Sexualität: hetero
    Beziehungen: Sie ist sehr neutral
    Hütte: Isis
    Sterbliche Familie: ihr Vater heißt Timothy, ihre Stiefmutter Sahra und ihr Stiefbruder James
    Ausssehen: Sie hat lange braun-schwarze Haare, Lila-blaue Augen und eine schlanke Figur. Ihre Augenbrauen sind geschwungen und ihr Gesicht leicht eckig.
    Links: https://pin.it/7y0r0SR
    Kleidungsstil: Sie trägt gerne Wollpullis und bequeme Hosen.
    Charakter:
    Hobbys: Lesen und Aikido
    Vorgeschichte: Sie wuchs mit ihrem Vater in London auf. Als sie dreizehn wurde floh sie ins Camp da ihre Stiefmutter sie wie der letzte Dreck behandelte
    Von: Moony

    13
    Name: Luna Elara Black Alter: 13 Geburtstag: 11.12. Schütze Geschlecht: weiblich Sexualität: bisexuell Beziehungen: Sie ist relativ offen für alles

    Name: Luna Elara Black
    Alter: 13
    Geburtstag: 11.12. Schütze
    Geschlecht: weiblich
    Sexualität: bisexuell
    Beziehungen: Sie ist relativ offen für alles aber es muss nicht sein
    Hütte: Khonsu
    Sterbliche Familie: Lyanna Black-Jones, ihre Mutter die mit Alan Jones, ihrem Stiefvater, verheiratet ist. Außerdem hat Luna einen Zwillingsbruder namens James Clint Black
    Aussehen: Luna hat weiße chaotische Haare, die ihr in wilden Wellen bis etwas unter ihre Ohren fallen. Vorne an der Stirn hat sie etwas kürzere Haare. Sie bindet die vordere Partie gerne zurück mit einem dunkelblauen breitem Haargummi. Ihre Augen sind hellblau und haben einen dunklen Kreis um die Iris. Ihre Wimpern sind dunkel und gebogen und ihre Augenbrauen sind dunkel. Sie hat leichte Sommersprossen über ihre Nase und volle hellrote Lippen. Sie trägt sehr gerne Ohrringe, aber nur Silberschmuck. Mit ihren 1,60 ist sie meist etwas kleiner als die anderen obwohl dies eher der Durchschnitt ist. Sie ist schlank und athletisch gebaut.
    Links: https://i.pinimg.com/564x/33/05/ac/3305ac80a10c6925b897590d978530f8.jpg
    Kleidungsstil: Luna liebt pastellfarben, besonders blau mit kosmischem Aufdrücken wie Sternen, Planeten und dem Mond. Dazu trägt sie helle Jeans mit einigen Löchern an den Knien. Sie trägt immer Chucks.
    Charakter: Luna ist ein äußerst freundliches und offenes Mädchen. Manchmal kommt sie einem etwas verrückt oder aufgedreht vor, was besonders an ihrem ADHS liegt welches sehr ausgeprägt ist bei ihr. Sie kann sich schnell begeistern für alles Mögliche und wird regelrecht besessen davon. Insgesamt ist sie ein sympathisches und sehr loyales Mädchen mit hoher Intelligenz.
    Hobbys: Musik, Lesen, Training und Geige spielen
    Vorgeschichte: Luna wuchs in Los Angeles bei ihrer Mutter und ihrem Zwillingsbruder Clint auf. Sie hatte kein sonderlich gutes Verhältnis mit ihrem Stiefvater. Doch vor der erneuten Hochzeit ihrer Mutter, also in den ersten 2 Jahren ihres Lebens, hatte sie eigentlich noch ein ziemlich schönes Leben. Doch danach wurde es immer schlimmer für Luna und Clint. Ihr Stiefvater mochte beide noch nie und sorgte dafür, dass sie so gut wie immer weg waren. Als ihre Stiefschwester Anna geboren wurde, begannen die Monsterangriffe und Luna und Clint liefen weg. Auf dem Weg verloren sie sich gegenseitig und kamen unabhängig im Camp an.
    Von: Lu Chase

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew